Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Wie die Evolutionsidee unser Weltbild veränderte

12. Februar 2009 (HL-Red.). Charles Robert Darwin war britischer Naturforscher und gilt durch seine Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. Am Donnerstag, 12. Februar 2009, jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal. Aus diesem Anlass hält der Leiter des Lübecker Museums für Natur und Umwelt, Dr. Wolfram Eckloff, einen Vortrag mit dem Titel „Charles Darwin – wie die Evolutionsidee entstand und unser Weltbild veränderte“.

Der Vortrag im Museum für Natur und Umwelt, beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum