Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Gastspiel des Theater Lübeck auf der Viermastbark Passat

20. August 2012 (HL-Red-RB) Theaterstück „Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten“ am 23. August: Wieder einmal in ihrer langen traditionsreichen Geschichte öffnet die Viermastbark Passat eine ihrer Ladeluken fürs Schauspiel. Nachdem in den vergangenen Jahren verschiedene Theateraufführungen auf der „alten Lady“ gastierten, wird das Theater Lübeck mit „Novecento. Die Legende vom Ozeanpianisten“ zu Gast sein.
Am Donnerstag, 23. August, und am Sonntag, 26. August 2012, wird sich „der Vorhang“ um 19 Uhr für dieses erfolgreiche italienische Theaterstück heben. Götz van Ooyten erzählt die geheimnisvolle Geschichte einer Reise im „Schiffsbauch“ diesmal an einem Ort, der authentischer kaum sein kann: Auf der Viermastbark „Passat“, in einer der Ladeluken vier Meter unter dem Wasserspiegel.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Impressum