Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Konzert- Programmänderungen beachten

18. Juni 2012 (HL-Red-RB) Programmänderungen bei den Konzerten des Israel Philharmonic Orchestra und beim Abschlusskonzert: Für seine SHMF-Gastspiele am 29. und 30. Juli (Kiel/Lübeck) wird das Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta mit einem neuen Programm anreisen. Anstelle von Mozarts Sinfonie C-Dur KV 551 („Jupiter“) und Mahlers Sinfonie Nr. 1 D-Dur („Titan“) stehen Werke von Beethoven, Rimsky-Korssakoff und Dvoøák auf dem Programm:
Israel Philharmonic Orchestra
Zubin Mehta, Dirigent
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Nikolai Rimsky-Korssakoff: Capriccio espagnol op. 34
Antonín Dvoøák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“
29.7., Sonntag 19 Uhr , K 59
Kiel, Schloss
€ 108,- 96,- 76,- 52,- 29,-
30.7., Montag 20 Uhr , K 60
Lübeck, Musik- und Kongresshalle
€ 108,- 96,- 76,- 52,- 29,- .

Beim Abschlusskonzert am 25. August in der Kieler Sparkassen-Arena wird Christoph Eschenbach anstelle der 3. Sinfonie von Tschaikowsky mit dem NDR Sinfonieorchester Tschaikowskys „Hamlet. Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare“ in f-Moll op. 67 sowie die 2. Sinfonie aufführen:
Abschlusskonzert
Lang Lang, Klavier
NDR Sinfonieorchester
Christoph Eschenbach, Dirigent
Tschaikowsky: Hamlet. Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare f-Moll op. 67
Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 17
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 (Solist: Lang Lang)
25.8., Samstag 20 Uhr, K 125
Kiel, Sparkassen-Arena
€ 112,- 98,- 78,- 58,- 32,- 18,-

Karten gibt es unter T. 0431-23 70 70, im Internet unter www.shmf.de sowie an allen öffentlichen Vorverkaufsstellen.

Quelle:
Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival
www.shmf.de

Impressum