Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Morgen! Vortrag "Trends/Herausforderungen maritimer Logistik

18. April 2012 (HL-Red-RB) Der Nautische Verein zu Lübeck lädt ein zu seinem nächsten Vortrag mit folgendem Thema: "Trends und Herausforderungen in der maritimen Logistik" am 19. April 2012 um 19.00hr im Hause der Schiffergesellschaft in Lübeck. Der NVL konnte zu diesem Thema als Referenten Herrn Dipl.-Wi.-Ing. Hans–Christoph Burmeister gewinnen. Herr Burmeister arbeitet seit Februar 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen CML in Hamburg. Sein Fokus liegt auf der Schiffsführungs- und maritimen Verkehrssimulation. Logistische Praxiskenntnisse erlangte er während seiner Tätigkeiten bei AUDI AG und darüber hinaus während seiner einjährigen Tätigkeit am Institut für Maritime Logistik der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Um den Produktivitäts-, Umwelt- und Sicherheitsanforderungen an maritime Transport- und Umschlagprozesse gerecht werden zu können, sind nahtlos ineinandergreifende Abläufe, vorauseilende Informationsflüsse und ein effizienter Technologie- und IT-Einsatz erforderlich.
Intermodalverkehr sei an dieser Stelle nur ein Stichwort für die Erfordernis von interagierenden Akteuren bezüglich einer durchgängigen Prozessgestaltung während der gesamten Transportkette mit den unterschiedlichen Transportarten und – trägern.
Wirtschaftswachstum und Globalisierung führen zu einer stetig steigenden Nachfrage nach Transport-, Umschlag- und Lagerleistungen.

Vor dem Hintergrund, das mehr als 90% der interkontinentalen Güterströme über See transportiert werden, müssen immer mehr Güter in kürzeren Zeiträumen auf den begrenzten Routen zwischen Häfen transportiert, auf den limitierten Hafenflächen umgeschlagen und über die stark ausgelasteten Hinterland Anbindungen geführt werden.

Alle Gäste und Vereinsmitglieder dürfen sich auf einen engagierten Vortrag zu dem oben erwähnten freuen, hat doch die Hafenstadt Lübeck eine entscheidende Funktion innerhalb der verschiedenen Transportketten inne; wo liegen ggfls. Verbesserungspotentiale und/oder gibt es Kompromisse unter Berücksichtigung der oben erwähnten Umweltproblematiken.

Logistik ist ja bekanntlich nicht die Ladung so schnell wie möglich zu transportieren, sondern vielmehr das Gut von A nach B zur vereinbarten Zeit dem Kunden zur Verfügung zu stellen.

Der Eintritt ist frei und wie immer sind Gäste sehr herzlich willkommen."



Impressum