Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

„Hörspaziergang“ über die Lübecker Altstadtinsel

16. April 2012 (HL-Red-RB) Anlässlich des Internationalen Tags gegen Lärm lädt der städtische Bereich Umweltschutz in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Lübeck, Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften zu einem Erlebnis-Spaziergang über die Lübecker Altstadtinsel ein. Während des Spaziergangs halten Studierende der FH Lübeck Kurzvorträge zu verschiedenen Themen der Akustik. Es können aber auch Lärm und Stille an ausgewählten Orten bewusst erlebt werden. Begleitet werden die gewonnenen Eindrücke durch den Einsatz eines Lärmmessgerätes.
Ziel des ca. einstündigen Spaziergangs ist das Lübecker Rathaus, wo Prof. Dr. Jürgen Tchorz zum Thema „Lärm in Bildungseinrichtungen“ referieren wird. Anschließend halten Christian Dachmann und Nico Weiß (Studierende der FH Lübeck) gemeinsam einen Vortrag zum Thema „Persönlicher Gehörschutz als Mittel gegen Lärm“. Des Weiteren informiert der Bereich Umweltschutz über den Stand der Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie.
Treffpunkt ist um 17 Uhr Markt in Höhe des Altstadtmodells. Der Vortragsteil beginnt ca. um 18:30 Uhr in der Kleinen Börse des Lübecker Rathauses (Eingang Breite Straße). Die Veranstaltung endet spätestens um 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum