Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Familiensonntag Museum Holstentor: „Durch Thür und Thor“

12. April 2012 (HL-Red-RB) Im Mittelalter führte der Weg in eine Stadt nur durch gut gesicherte Stadttore. Der nächste FamilienSonntag findet am kommenden Sonntag, 15. April, in einem ganz besonderen Tor statt. Um 11 Uhr beginnt im Lübecker Museum Holstentor der FamilienSonntag unter dem Motto „Durch „Thür und Thor“.
Bei dieser Veranstaltung erfahren die Teilnehmer was es mit dem Wegezoll auf sich hatte, wie sich die Stadt Lübeck vor Angriffen schützte und warum Lübeck in der Zeit der Hanse als „Tor zur Ostsee“ bezeichnet wurde.



Stadt-Modell im Holstentor


Dicke Mauern: Schießscharte mit historischen Waffen

Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck


Die Führung durch das Holstentor ist für die ganze Familie geeignet. Eine Bastelaktion wartet ebenfalls auf die Kinder.
Kosten: 12 Euro (1 Erwachsener und Kinder); 15 Euro (2 Erwachsene und Kinder)

FamilienSonntag
„Durch Thür und Thor“
Sonntag, 15. April 2010, 11 -13 Uhr
Museum Holstentor, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum