Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Peter Bause mit Theaterstück "Jugend ohne Gott"

10. April 2012 (HL-Red-RB) Die Kulturbühne Travemünde teilt mit: "Am Sonntag, dem 22. April, erwartet den Besucher um 19.30 Uhr etwas ganz Besonderes in der ehemaligen Aula der Stadtschule in Travemünde. Peter Bause steht mit dem Theaterstück "Jugend ohne Gott" auf der Bühne bei uns. Dieses Stück, nach einem bekannten Roman des ungarischen Dichters Ödön von Horváth, kritisiert die Zustände nach der Machtübernahme Hitlers - das Thema ist aber auch heute noch aktuell.
Peter Bause spielt einen opportunistischen Lehrer, der erst später seine verwerfliche Einstellung ändert. Er gesteht, dass er seinen Glauben im 1. Weltkrieg verloren hat. Er spielt überzeugend einen Mann, der glaubt, dass, wenn es überhaupt einen Gott gäbe, er kein guter Gott sei, weil er all das Unheil zulässt.
Dieses Theatererlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen.
Karten gibt es in den bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck (Pressezentrum, LN-Pressehaus, Buchhandlung Weiland) und in Travemünde (Buchhandlungen Elatus und Nitz, im Rosenhof Travemünde, sowie im Welcome-Center im Strandbahnhof)."

Impressum