Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

„Auf nach Schweden…“ - Schwedisches Kinderfest im Museum

25. März 2012 (HL-Red-RB) Zum Ende der Sonderausstellung stellt das Museum Behnhaus Drägerhaus zwei Themen in den Mittelpunkt: Schweden und Kinder. Heraus kommt dabei ein Schwedisches Kinderfest zu dem Kinder mit ihren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen sind. „Auf nach Schweden…“ heißt es am Sonntag, 1. April. Die Gäste erwartet im Museum Behnhaus Drägerhaus von 14 bis 18 Uhr ein spannender Museumspfad. An drei Stationen gilt es kleine Aufgaben zu den faszinierenden Bildern Anders Zorns zu lösen. Dabei sind alle Sinne gefordert. Selbst kreativ werden: Beim Aquarellieren lernen Kinder die Maltechnik kennen, die auch der schwedische Maler Anders Zorn so sehr liebte. Die dabei selbst hergestellten Postkarten dienen vielleicht schon als Ostergrußkarte.
Im Blitzlichtgewitter: Im edlen Ambiente des Gartenzimmers dürfen die jungen Besucher einmal Modell sitzen. Nach Vorlage der Zorn Bilder werden sie hier mit Hilfe eines echten Profifotografieteams portraitiert- allerdings nicht in Öl, sonder auf Fotopapier gedruckt!
Ein Bilderrätsel lässt die Teilnehmer des Festes in die lebendigen Bilder von Anders Zorn eintauchen. Zur Stärkung bietet das museumspädagogische Team kleine Leckereien in einem für diesen Tag eingerichteten Café. Der Preis für die Teilnahme an diesem Fest kostet 12 Euro (1 Erwachsener und Kinder); 15 Euro (2 Erwachsene und Kinder). Die Teilnahme an allen Angebote ist in diesem Preis inbegriffen.
„Auf nach Schweden…“
Schwedisches Kinderfest im Museum
Sonntag, 1. April 2012 , 14 bis 18 Uhr
Museum Behnhaus Drägerhaus
Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Impressum