Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Osterferienprogramm im Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

25. März 2012 (HL-Red-RB) In der Osterzeit steht im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck das Ei im Mittelpunkt: Das Schulferienprogramm „Ach du dickes Ei!“ geht den Fragen nach: Was ist ein Ei? Welche Tiere legen Eier? Wie entwickelt sich das Hühnchen im Ei? Was hat es mit der Färbung von Vogeleiern auf sich? Das museumspädagogische Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und findet insgesamt viermal statt: am Dienstag 3. April und Mittwoch 4. April, jeweils von 10–12 Uhr und von14–16 Uhr. Maximal 15 Mädchen und Jungen können an einem Termin teilnehmen. Jedes Kind sollte 3 oder 4 ausgeblasene Hühnereier mitbringen, denn zum Schluss wird noch selbst gemalt. Dabei dienen Amsel-, Star- oder Teichhuhneier als Vorbilder. Die Teilnahme an dem Ferienangebot kostet 3 Euro (inkl. Museumseintritt und Material). Das Museum bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0451-122 2296.
Osterferienprogramm
„Ach du dickes Ei!“
Vier Termine: 3. und 4 . April (Anmeldung ab sofort)
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck
Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Impressum