Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Vortrag „Wölfe in Schleswig-Holstein“

25. März 2012 (HL-Red-RB)Infoveranstaltung am Donnerstag, 29. März 2012, um 19 Uhr im Naturkundemuseum: ölfe in Schleswig-Holstein: Über die Situation der freilebenden Wölfe in Schleswig-Holstein wird Jens Matzen, Forstwirt und Wolfsbetreuer, in seinem Vortrag am kommenden Donnerstag, 29. März im Lübecker Museum für Natur und Umwelt referieren. Sein Vortrag beginnt um 19 Uhr und gibt Antworten auf die Fragen, ob es Wölfe im dicht besiedelten schleswig-holsteinischen Bundesland schon gibt; und wie mit den Tieren umzugehen ist. Darüber hinaus stellt der Referent das Positionspapier zur Wiederbesiedlung Schleswig-Holsteins durch den Wolf vor.
Im Anschluss findet eine Diskussions- und Fragerunde statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Lübeck und begleitet die aktuellen Sonderausstellung „Wölfe“ des Senckenberg-Museums für Naturkunde Görlitz im Museum für Natur und Umwelt, Lübeck.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Foto: NABU

Impressum