Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Comeback Traumpaar Netrebko/Villazón mit Donizetti

06. Februar 2009 (HH/HL-Red.). Programmtipp aktuell: Comeback eines Traumpaars: Anna Netrebko und Rolando Villazón in Donizettis „Lucia di Lammermoor“. Sendung: Sonnabend, 7. Februar, 19.00 Uhr, NDR Kultur.
Die russische Sopranistin Anna Netrebko und der mexikanische Tenor Rolando Villazón waren der Traum der Opernwelt. Jung, attraktiv und temperamentvoll eroberten sie von Salzburg aus die Bühnen der Welt. Doch dann musste sich Villazón wegen eines Burnouts von der Bühne zurückziehen; Netrebko ging in die Babypause. Inzwischen singen beide wieder, und nun auch endlich wieder Seite an Seite. In der Metropolitan Opera New York geben sie in Gaetano Donizettis Oper „Lucia di Lammermoor“ das tragische Liebespaar, das am Hass seiner Umwelt scheitert. NDR Kultur überträgt am Sonnabend, 7. Februar, ab 19.00 Uhr live aus der Metropolitan Opera.

Nach dem Roman „Die Braut von Lammermoor“ des schottischen Autors Walter Scott komponierte Donizetti seine Oper, die 1835 in Neapel mit großem Erfolg uraufgeführt wurde. Lucia soll nach dem Willen ihres Bruders einen Mann heiraten, den sie verabscheut. Sie liebt Edgardo – doch der gilt als Feind der Familie. Aus diesem bedrängenden Konflikt flüchtet Lucia in den Wahnsinn ...

NDR Kultur setzt mit „Lucia di Lammermoor“ die Reihe der sehr erfolgreichen Live-Übertragungen aus den Opernhäusern der Welt fort. Die nächsten Termine: „Aus einem Totenhaus“ von Leos Janácek (nach dem Roman von F. Dostojewski) live aus der Staatsoper Hannover am 15. März; und „Werther“ von Jules Massenet, in einer Live-Aufzeichnung aus der Bastille-Oper Paris am 28. März mit Susan Graham und Rolando Villazón.

Quelle: NDR Presse und Information

Impressum