Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Diskussion mit Kommunalpolitikern über Zukunft Brolingplatz

05. März 2012 (HL-Red-RB) Die Initiative Brolingplatz lädt alle Interessierten und AnwohnerInnen der Umgebung des Brolingplatzes zu ihrem nächsten Treffen am Mittwoch, 07. März 2012, um 19 Uhr in den Räumen des AWO-Treffs, Brolingstr. 16, Lübeck, ein. Dieses Mal hat die Initiative Kommunalpolitikerinnen und -politiker aller Fraktionen zum Treffen eingeladen, um mit ihnen über die Zukunft des Brolingplatzes zu sprechen und darüber, wann endlich die Umgestaltung des Platzes beginnen soll.

Die Initiative setzt sich u.a. für eine Verschönerung und Umgestaltung des Brolingplatzes
in St. Lorenz Nord ein. Neben Anwohnerinnen und Anwohnern arbeiten in der Initiative
auch Vertreterinnen und Vertreter verschiedener in Holstentor Nord ansässiger
Institutionen mit, z.B. die Julius-Leber-Schule, mixed-pickles e.V., die AWO,
Marktbeschicker, die Kirchengemeinde St. Matthäi und andere. In den vergangenen
Monaten hat die Initiative Unterschriften für die Verschönerung des Brolingplatzes
gesammelt und die Feier zum 60. Jubiläum des Brolingsmarktes mit gestaltet.

Quelle:
Veranstalterin

Impressum