Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Fregatte Karlsruhe zu Besuch in Travemünde

09. Februar 2012 (HL-Red-RB) Die Fregatte Karlsruhe wird vom 17. bis 19. Februar 2012 zu Besuch in Travemünde sein. Das Schiff gehört zu den Fregatten der Klasse 122, von denen im Laufe der achtziger Jahre acht Schiffe in Dienst gestellt wurden. Die Besatzungsstärke dieser Einheiten liegt regulär bei ca. 210 Soldaten, wovon die meisten unter 25 Jahre alt sind. Zunehmend dienen auch Frauen auf den Schiffen der Deutschen Marine.
Die Fregatte Karlsruhe befindet sich derzeit in der Einsatzausbildung, die zu einem nicht unerheblichen Teil auch in der Neustädter Bucht stattfindet. Ziel ist es, bis zum Juli die volle Einsatzfähigkeit der Besatzung nachzuweisen, bevor Besatzung und Schiff ab Sommer für Einsätze der NATO und EU zu Verfügung stehen.
Am Sonnabend, 18. Februar, steht die Karlsruhe von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 16 Uhr interessierten Besuchern im Rahmen eines „Open Ship“ zur Verfügung.
Weitergehende Informationen zur Schiffsklasse und zur Marine gibt es auf der Internetseite www.marine.de. Ansprechpartner für Pressevertreter: nebenamtlicher Presseoffizier, OLtzS Stolz, Tel.: (0151) 12640979.



Foto (Bundesmarine): Die Fregatte KARLSRUHE beim Ablegen (Quelle: © 2008 Bundeswehr / Katrin Schröter/Katrin Schröter)


Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum