Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Liederabend „Dich zu berühr’n“ mit dem Möllner Klaus Irmscher

29. Januar 2012 (HL-Red-RB) Möllner Sänger tritt am Dienstag im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk auf: „Dich zu berühr’n“ - Lieder über die Liebe – von zickig bis zärtlich, lautet der Titel des Liederabends, der am Dienstag, 31. Januar, im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk stattfindet. Der Möllner Sänger und Liedermacher Klaus Irmscher gibt einen Liederabend rund um Lust und Leiden an der Liebe. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr. Irmscher singt eigene Texte, begleitet mit Gitarre. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt 2,50 Euro.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum