Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Kunstauktion im Industriemuseum Geschichtswerkstatt

08. November 2011 (HL-Red-RB) „Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten…- verkauft!“ heißt es am Samstag, 12. November, um 16 Uhr im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk. Frank-Thomas Gaulin (Foto RB) vom Kunsthaus Lübeck wird im Rahmen einer Versteigerung mehr als 50 Originalgrafiken verschiedener zeitgenössischer Künstler unter den Hammer bringen. Es werden Lithografien, Siebdrucke, Radierungen und Holzschnitte unter anderem von Günter Grass, Ernst Barlach und Armin Mueller-Stahl verkauft. Auch Werke junger Künstler können ersteigert werden. Zu jedem Bild wird eine kurze Information gegeben und die Künstler werden jeweils mit wenigen Sätzen vorgestellt. Zum Teil werden auch Ausstellungskataloge der einzelnen Künstler mit versteigert. Die Arbeiten werden bei 10 – 20% ihres Marktwertes aufgerufen.
Sämtliche Arbeiten werden von Frank-Thomas Gaulin zur Verfügung gestellt. Der Erlös der Versteigerung geht als Spende an den Förderverein des Industriemuseums, den „Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur“. Der Eintritt zur Versteigerung ist kostenlos.

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum