Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Ausstellung in den Räumen der Stadtpräsidentin

01. November 2011 (HL-Red-RB) Bilder der Künstlerin Astrid Keimer am 10. und 15. November 2011 zu sehen: Stadtpräsidentin Schopenhauer (Foto) ist es ein Anliegen, Künstlerinnen und Künstler aus der Lübecker Region zu fördern. Aus diesem Grunde werden in den Diensträumen der Stadtpräsidentin wechselnde Ausstellungen zu sehen sein. Diesmal werden Bilder von der Künstlerin Astrid Keimer gezeigt. Die Ausstellungen kann die Öffentlichkeit am Donnerstag, 10. November 2011, von 17 bis 19 Uhr sowie am Dienstag 15. November 2011, ebenfalls von 17 bis 19 Uhr betrachten.
In der Ausstellung „Raumzeit“ steht die fortwährende Auseinandersetzung um den Prozess des Werdens, der Veränderung und der Eliminierung im Mittelpunkt. Alle Gedanken, die der Künstlerin durch den Kopf gehen, fließen ein in den Gestaltungsprozess. Alles, was sie anschließend als überflüssig empfindet, wird reduziert, um auf den Kern des Bildes zu stoßen. Das Motiv kommt am Ende dieses Prozesses. Deshalb macht sich die Künstlerin auch keine Skizzen. Wenn das Thema „da“ ist, arbeitet sie zielorientierter; das ist wie eine zweite Phase, in die das Bild dann eintritt, beschreibt Keimer ihre Arbeitsweise.


Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum