Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

MdL Regina Poersch zur "Tourismus-Saison 2011"

19. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Alfred Welack, Kreisvorsitzender der SPD AG 60plus in Ostholstein, teilt mit: MdL Regina Poersch bei SPD AG 60plus Ostholstein in Neustadt
„Wie folgreich war die Tourismus-Saison 2011 ?“ Die nächste Veranstaltung des Kreisverbandes der SPD AG 60plus findet am 26. Oktober um 15.00 Uhr im Hotel-Restaurant „Stadt Kiel“ in Neustadt in der Lienaustrasse 8, Tel. 04561 / 513 955 – E.Mail: hotel-stadt-kiel@t-online.de - Fax 04561 / 513 991 statt.
Eingeladen sind nicht nur die Senioren der SPD sondern alle Mitglieder,
unabhängig vom Alter, und politisch oder beruflich interessierten Bürger des Kreises.

Regina Poersch ist Sprecherin des Arbeitskreises Wirtschaft und Tourismus der SPD im Kieler Landtag und wurde am 6. Oktober für den neuen Wahlkreis Plön Süd mit Ahrensbök, Bosau und Ahrensbök als Kandidatin für die Landtagswahl in 2012 nominiert.

Sie wirft einen ersten Blick auf die zurückliegende Saison und die Entwicklung der Bäder in Ostholstein, aber auch darüber hinaus auf die Entwicklung in gesamten Land, über die Wettbewerbssituation im Vergleich mit anderen Bundesländern, über die Entwicklung der TASH und auch die Kriterien der Nominierung zum 1. Tourismuspreis in Schleswig-Holstein, wie z.B. Infrastruktureinrichtungen, Marketingkampagnen oder Tourismus-Service.

Sie informiert auch über ein besonderes Thema, nämlich über den derzeitigen Stand beim „Küstenschutz“, und hier speziell auch in Ostholstein.

Am 9. November spricht der Bad Segeberger Bürgermeister, Dieter Schönfeld dann zum Thema: „Starke Kommunen mit „brummender Wirtschaft“ oder eher Kommunen in Not mit leeren Kassen und schlechten Straßen und Schulräumen“



Impressum