Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Geführter Waldspaziergang im Lauerholz kommenden Sonnabend

18. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Der Wald ist eine komplexe Lebensgemeinschaft, die wissenschaftlich längst nicht vollständig erforscht ist. Deshalb gibt es im Lübecker Wald Referenzflächen, auf denen nicht forstlich eingegriffen wird, um langfristig das Verhalten der Natur beobachten zu können. Am Samstag, 22. Oktober, bieten Dr. Lutz Fähser und Dr. Wolfram Eckloff einen geführten Waldspaziergang an. Bei dieser Exkursion wollen sie den Teilnehmern verschiedene Bilder des Waldes zeigen und die Vielfalt dieser Naturflächen erklären. Beginn ist um 14 Uhr, der Spaziergang dauert zwei Stunden. Treffpunkt ist am Tierpark, Waldstraße, Israelsdorf (Linie 12). Die Exkursion ist eine Veranstaltung des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck, in Kooperation mit den Deutschen Unitariern Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt.

Waldspaziergang im Lauerholz
Samstag, 22. Oktober, 2011, 14 Uhr
Treffpunkt: Lübeck, Tierpark, Waldstraße

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum