Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

terre des hommes: Ausstellungstermine von Malen bis...

14. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Horst Hesse hat für das "Kinderhilfswerk terre des hommes" nachstehende Ausstellungs-Termine mitgeteilt und ein Foto beigefügt:
Schuppen 6, An der Untertrave
Sa 12.11.; 11-14 Uhr
So 13.11.; 14-16 Uhr
"Meine Botschaft für Rio"
Zahlreiche Schulen und andere Institutionen haben sich in Lübeck an der Banner-Mal-Aktion beteiligt, die das Kinderhilfswerk terre des hommes im Rahmen seiner Kampagne "Kinder haften für ihre Eltern - Genug geredet - ökologische Kinderrechte achten!" z.Z. durchführt. Fast 100 Kinder und Jugendliche haben ihren Protest gegen die Missachtung ökologischer Kinderrechte kreativ zum Ausdruck gebracht. Mit Pinsel und Farbe, als Collage oder durch einen Slogan haben sie persönliche Beiträge zum Schutz der Lebenswelt von Kindern, aber auch Forderungen und Erwartungen an eine umweltpolitische Trendwende zum Ausdruck gebracht - als Botschaft für Rio, wo im Juni nächsten Jahres der UN-Gipfel für nachhaltige Entwicklung stattfindet.



Jakob Jakobs von der Kunst + Musik Schule malte dieses "Banner"


Stadtbibliothek, Hundestr.5-17
mo-fr 10-19h, sa 9-13 h
Fast 100 Kinder und Jugendliche von zahlreichen Schulen und anderen Institutionen haben sich in Lübeck an der Banner-Mal-Aktion,beteiligt, die das Kinderhilfswerk terre des hommes im Rahmen seiner Kampagne "Kinder haften für ihre Eltern - Genug geredet - ökologische Kinderrechte achten!" z.Z. dorchführt. In dieser Ausstellung sind zehn der eindruckvollsten Banner kombiniert worden mit Textplakaten von tere des hommes zu Thema "Ökologishe Kinderrechte und ihre Missachtung".(28.11.-29.12.)

Sa 12. 11.; 17 Uhr
Benefizkonzert mit Lesung für Südafrika - Regenbogen zwischen Traum und Wirklichkeit, St.Martin Gospel Singers, Ltg. Daniel Zickenrott, Lesung: Volkmar Bendig; Veranstalter: Aktion Bundesschluss; Eintritt frei, Spende erbeten; St.-Martin-Kirche; Kastanienallee 15a

Sa 12.11.; 11 Uhr
Eröffnung der Ausstellung: "Meine Botschaft für Rio"
Fast 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der Banner-Mal-Aktiondes Kinderhilfswers terre des hommes und haben ihren Protset gegen die Missachtung der ökologischen Kinderrechte und ihre vorstellung von einer heilen Welt kreativ zum Ausdruck gebracht. Schuppen 6, An der Untertrave

Mo 28.11.; 17 Uhr
Eröffnung der terre des hommes - Ausstellung "Kinder haften für ihre Eltern - genug geredet - ökologische Kinderrechte achten!" ; gemalte Banner und Textplakate
Stadtbibliothek, Hundestr.3-17."

Impressum