Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

„Das Gespräch“: C. Djerassi, Wissenschaftler-Kunstsammler-Autor

30. Januar 2009 (Hamburg). Programmtipp aktuell „Das Gespräch“ auf NDR Kultur: der Wissenschaftler, Kunstsammler und Autor Carl Djerassi - Sendung: Sonnabend, 31. Januar, 18.00 Uhr. Bekannt wurde Carl Djerassi als der Naturwissenschaftler, dem die Welt die Antibabypille verdankt und damit die Trennung von Sex und Fortpflanzung. Inzwischen findet Djerassi, geboren 1923 in Wien, die Welt lasse sich besser verstehen mit Kunst und Literatur. Also gibt er sich beidem hin: der Kunst als Sammler – seine Klee-Kollektion ist die wohl größte der Welt – und der Literatur als Autor. Seit Mitte der 80er-Jahre schreibt Carl Djerassi Lyrik und Prosa, seine Romane nennt er „Science in fiction“.

Im Gespräch mit Ingrid von Saldern am Sonnabend, 31. Januar, ab 18.00 Uhr auf NDR Kultur gibt Djerassi Auskunft über sein Leben, seine Wissenschaft und sein Engagement für die Kunst.

Quelle: NDR Presse und Information

Impressum