Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Industriemuseum Geschichtswerkstatt: Hoffest und "Vereinsjubi"

29. August 2011 (HL-Herrenwyk/-Red-RB) Zu manchem "Fest" wird mit großen Versprechungen gelockt. Anders und wahrlich "versprochen" hier - ein Hoffest, das einem "Familienfest" im besten Sinne entsprechen dürfte. Haben Sie, verehrte Gäste in Lübeck-TeaTime, dort noch keines besucht? Tun Sie das, machen Sie einen "Versuch" - und es könnte sein, dass Sie zwar bedauern, bisherige Veranstaltungen dort versäumt - aber zugleich den Vorteil haben, zukünftige unbedingt besuchen zu wollen. Warum? Nun - liebenswert und kompetent, auf einen Nenner gebracht: "Das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk lädt zum kommenden Sonnabend, 3. September, zu einem fröhlichen Hoffest ein.



Gefeiert wird auch das 25jährige Bestehen des Vereins für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e.V. Ab 14 Uhr gibt es in der Kokerstraße Kinderspiele, Schatzsuche, Glücksrad, eine Vorführung in der Schmiede und einen Flohmarkt. Um 15 Uhr bieten Ludmila und Eduard Beznossyi russischen und deutschen Gesang, um 16 Uhr dürfen sich Besucher auf „Peace Road Pickers“ mit keltischer Folklore freuen. Zu sehen ist natürlich auch die Ausstellung zur Geschichte der Lübecker Maschinenbaugesellschaft. Für leckere Speisen und Getränke ist gesorgt.


Hoffest
im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Samstag, 3. September 2011, ab 14 Uhr

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN



Impressum