Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

10. Walderlebnistag rund um die Katharineumswiese

24. August 2011 (HL-Red-RB) Lübecker Stadtwald, Vereine und Verbände bieten erlebnisreiche und informative Aktionen: Im Stadtwald Lübeck rund um die Katharineumswiese in Lübeck-Israelsdorf findet am Sonntag, 4. September 2011, von 10 bis 17 Uhr der diesjährige Walderlebnistag statt. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren werden auch in diesem Jahr wieder bis zu 15.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lübecker Stadtwaldes stellen ihre Förstereien und den Holzhof in Wesloe vor. Zudem werden zahlreiche ehrenamtliche Helfer sowie Mitglieder aus Vereinen und Verbänden (unter anderem der Waldjugend, Naturkindergärten, Kreisjägerschaft Lübeck, Verein EXEO und Bauspielplatz „Roter Hahn“) für Jung und Alt erlebnisreiche und informative Aktionen rund um das Thema „Wald“ anbieten.
Alle, denen der Ausblick vom Hochsitz nicht ausreicht, können mit mehreren Hubbühnen bis zu 35 Meter in die Baumkronen hinauffahren oder am Seil hochklettern und dort ganz neue Aussichten genießen. Für „bodenständigere“ Besucher werden Kutschfahrten, Ponyreiten, Vorführungen zur Arbeit im Wald, Spiele, Bogenschießen, Bastelaktionen und eine große Stroh-Hüpfburg angeboten. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Es gibt Zelte und ein großes Lagerfeuer.
Der Veranstaltungsort ist mit dem Fahrrad oder mit der Buslinie 12 (Haltestelle „Tierpark“) sowie den Buslinien 31 und 32 (Haltestelle Israelsdorf) gut zu erreichen. Da nur wenige Parkplätze vor dem ehemaligen Lübecker Tierpark an der Waldstraße in Lübeck-Israelsdorf vorhanden sind wird empfohlen, das Fahrzeug beim Volksfestplatz zu parken und von dort den kostenlosen Bus-Shuttle zur Haltestelle Tierpark zu nutzen. Der Shuttleverkehr wird von 9.30 bis 17.30 Uhr angeboten und fährt in regelmäßig kurzen Abständen.
Die Förster des Lübecker Stadtwaldes und alle Mitveranstalterinnen und Mitveranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucher!
Weitere Informationen für die Medien gibt es beim Bereich Stadtwald, Tel.: (04508) 77220, per E-Mail: stadtwald@luebeck.de sowie bei Revierförster Stefan Zink, Tel.: (0171) 5 68 34 69.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum