Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Bodypainting D'land Cup und KunstHandwerkermarkt in Preetz

08. August 2011 (HL-Red-RB) Sprühen, Pinseln, Schwämmen, mal silbrig-glänzend, mal tief nachtblau – der Kreativität sind beim 2. Bodypainting-Deutschland-Cup in Preetz keine Grenzen gesetzt. Am Sonntag, den 21. August 2011 werden sechzehn Künstlerteams aus dem ganzen Bundesgebiet zum Wettkampf antreten und ihre Farben und Formen getreu dem Motto „Music of the World“. an die Models bringen – und die Zuschauer können hautnah dabei sein!



Das Kunst-Festival findet Open Air von 10 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz statt. Ab 15 Uhr werden die fertigen Kunstwerke auf der Bühne präsentiert. In einer eigens dafür aufgebauten Fotosession kann das Publikum wie bei Shootings a là Heidi Klum live dabei zu sein. Von der Jury bewertet werden Qualität und Ideenreichtum. „Einen Juryplatz verlosen wir aus dem Publikum“, so Marion Kühne vom Verein Preetz Stadtmarketing e.V.. Wer also Lust hat die Körperkunstwerke mit zu beurteilen, kann seine Bewerbung in der Touristinformation in Preetz oder am Veranstaltungstag bis 12.00 Uhr abgeben. Die Preetzer Schusterkinder ziehen um 13.00 Uhr den oder die Gewinner/in.
Die Jury zeichnet um 17.30 Uhr das Painter-Siegermodell mit dem Bodypainting-Deutschland-Cup aus. Mittels Stimmabgabe ermitteln dann noch die Besucher den Publikumspreis für das beste Motiv.

Eingebettet in das Event ist der traditionelle KunstHandwerkermarkt. Selbstgefertigte Produkte aus Holz, Metall, Ton, Stoff, Wolle, Seife sowie Schmuck und Dekoratives bereichern die bunte Palette der Handwerker von 10.00 bis 18.00 Uhr. Während die Geschäfte der Innenstadt von 11.00 - 16.00 Uhr zum Bummeln einladen, können die kleinen Besucher ihre Gesichter beim Kinderschminken bemalen lassen und einige Runden auf dem Kinderkarussell drehen.
Der Verein Preetz Stadtmarketing e.V. und die Förde Sparkasse organisieren die Veranstaltung. Des weiteren bringt sich der international tätige Bodypainting-Künstler Jörg Düsterwald aus Hameln ein und Preetzer Geschäftsinhaberinnen und Geschäftsinhaber sowie Vermieterinnen und Vermieter unterstützen den Bodypainting Cup.
Alle Informationen rund um das Event sind bei Preetz Stadtmarketing e.V. unter Tel. 04342/2207, info@preetz-stadtmarketing.de und www.preetz-stadtmarketing.de erhältlich.


www. preetz-stadtmarketing.de

Quelle inkl. Foto:
Preetz Stadtmarketing e.V.



Impressum