Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Klänge der Renaissance im Remterkonzert St. Annen-Museum

14. Juli 2011 (HL-Red-RB) Das Remterkonzert am kommenden Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr im St. Annen Museum in Lübeck lässt Musik der Renaissance aus Italien, Frankreich und Spanien ertönen. Daniell Fourie (Counter Tenor), Martina Nachtsheim (Barockvioline), Armgard Lüders (Viola da Gamba) und Ulf Dressler (Lauteninstrumente) musizieren Werke von Caccini, Cazzati, Fontana, Binchois und Arcadelt.

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum