Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Lübeck kommt morgen auf dessen Ehrentag "auf den Hund"

04. Juni 2011 (HL-Red-RB) Am Sonntag ist "Tag des Hundes". In Lübeck gibt es gleich zwei große Veranstaltungen: Der GSV Kücknitz, Hohenstern 30, informiert von 10 bis 16.30 Uhr und der Hundesportverein Groß Grönau, Blankensee Straße 51, öffnet von 11 bis 15 Uhr seinen Platz. Auf die Besucher warten viele Informationen und Vorführungen. Ist der Hund wirklich der beste Freund des Menschen? Er kann es werden – vorausgesetzt, man findet den Hund, der perfekt zu einem passt.

Wie das funktioniert, erfahren interessierte Besucher am "Tag des Hundes". Hunde genießen in Deutschland große Sympathie. Sie haben eine wichtige soziale Bedeutung und verbessern die Lebensqualität des Menschen erheblich. Als Teil der Familie bereichern Hunde den Alltag und sorgen für eine aktive Freizeitgestaltung. Sie unterstützen den Menschen als Blinden-, Rettungs- und Spürhunde, aber auch als Diensthunde und Jagdgehilfen. Zehn Millionen Deutsche leben mit einem Hund im Haushalt. Die besondere Rolle des Hundes für unsere Gesellschaft wird am 5. Juni als "Tag des Hundes" gefeiert. Bundesweit werden an einem Aktionswochenende vielfältige Aktivitäten rund um den Hund durchgeführt.




Foto (© Reinhard Bartsch, Lübeck): Treffen der "besonderen" Art - am Tag des Hundes auf vielerlei Veranstaltungen. Hier "David und Goliath" - aber im Gegensatz zu den menschlichen Vorfahren mochten die beiden sich sofort.


Der Hundesportverein Groß Grönau möchte an diesem Tag zeigen, wie vielseitig Hunde sind und darüber informieren, welcher Hund für welchen Menschen geeignet ist. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr sind interessierte Hundebesitzer – und solche, die es vielleicht werden wollen – auf das Gelände des HSV in der Blankenseer Straße 51 in Lübeck eingeladen. Hier gibt es jede Menge Informationen und Beratung zum perfekten Zusammenleben von Mensch und Hund.

Während sich die jüngsten Vierbeiner in der Welpenspielstunde amüsieren, können die Besucher mit deren Besitzern in Kontakt kommen. Von ihnen erfahren sie aus erster Hand, wie sich das Zusammenleben mit einem Welpen gestaltet. Wer überlegt, sich einen Hund anzuschaffen, kann im Gespräch mit Ausbildern und Trainern des Hundesportvereins herausfinden, welche Rasse am besten zu seiner persönlichen Lebenssituation passt. Auch Fragen zu Haltung, Beschäftigung, Kosten eines Hundes und vieles mehr werden gern beantwortet. Wer überlegt, sich einen Hund aus dem Tierheim anzuschaffen, kann sich vor Ort darüber informieren, welche Tiere derzeit ein neues Zuhause suchen.

Den ganzen Tag über gibt es Vorführungen aktiver Hunde und ihrer Hundesportler. Eine Rettungshundestaffel ist genauso dabei wie die Diensthunde der Lübecker Polizei. Es wird gezeigt, wie man seinen Hund mit Agility, Turnierhundsport und Obedience sinnvoll beschäftigt. Die Jugend- und die Behindertengruppe des Vereins zeigen, dass auch junge und alte Menschen durchaus dazu geeignet sind, einen Hund zu erziehen und auszubilden.

Mit einem Tag der offenen Tür feiert auch der Hundesportverein Lübeck–Kücknitz den Tag des Hundes. Ab 10 Uhr startet das Programm mit den Vorstellungen im Welpenspielen – Unterordnung –Gruppenarbeit - Turnierhundsport – Obedience – und Vielseitigkeitssport. Hier gibt der Verein Einblicke in die Ausbildung von Hunden in den einzelnen Bereichen. Ein sportlicher Höhepunkt wird ab 15 Uhr das Hunderennen sein, wo auch alle Besucherhunde teilnehmen können. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde sowie die ersten drei Plätze einen Pokal. Um 14 Uhr geben die Zoll-Hundeführer des HZA - Kiel einen Einblick in den Alltag der Diensthunde.

Eine Ausbildungsgruppe der Lübecker Jäger wird mit ihren verschiedenen Jagdhunderassen ebenfalls auf dem Platz in Kücknitz anwesend sein. Wer noch auf der Suche nach einem eigenen Hund ist, dem beantworten wir gerne Fragen zur Haltung, Pflege und Eigenschaften der einzelnen Hunderassen. Der GSV Lübeck – Kücknitz ist kein Rassezuchtverein, der sich nur mit einer bestimmten Hunderasse beschäftigt, sondern er ist eine Vereinigung von Hundefreunden, die das Wesen und die Leistung des Hundes in den Vordergrund stellen. Alle Ausbilder im GSV Lübeck – Kücknitz sind vom VDH erfolgreich geprüft worden.

Quelle: HL-live/Veranstalter/Red.

Impressum