Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Lesung:„Sing, Nachtigall, sing …“ Eine Jugend in Berlin 1948-196

02. Mai 2011 (HL-Red-RB) Eine spannende Lesung über das geteilte Deutschland erwartet Interessierte am Donnerstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Kulturforum Burgkloster. Der Autor Jürgen Haese liest aus seinem autobiografischen Roman „Sing, Nachtigall, sing…“ Eine Jugend in Berlin 1948-1963, in dem er seine Jugend als „Wanderer“ zwischen zwei Welten erlebte – Ost und West. Haese lebte in Ostberlin und ging in Westberlin zur Schule. Mitte der 50er Jahre wurde er aus der DDR ausgewiesen. Die Lesung wird mit Schlagern aus dieser Zeit begleitet. Der Eintritt kostet 5 / 2,50 Euro.

Lesung
„Sing, Nachtigall, sing …“ Eine Jugend in Berlin 1948-1963
Donnerstag, 5. Mai 2011, 19.30 - 21 Uhr
Kulturforum Burgkloster, Lübeck


Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum