Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

CT Diagnostik neuster Generation-Info in Patientenveranstaltung

27. April 2011 (HL-Red-RB) CT Diagnostik der neusten Generation – Der erste dosisarme Durchblicker in Norddeutschland: Die Sana Klinik Lübeck hat seit kurzem einen neuen 64 Zeiler der Firma Philips. Dr. med. Wolfram Höche, Chefarzt und Priv.-Doz. Dr. Sandra Pauls, Leitende Oberärztin der Abteilung Radiologie und Nuklearmedizin richtet besonderes Augenmerk auf die dosisarme Strahlung bei der Anwendung des neuen Computertomographen. „Bedenken hinsichtlich Strahlenbelastung sowie der damit verbundenen Risiken verstärken den Ruf nach Bildverarbeitungssystemen für Radiologen, die die Strahlenbelastung verringern, aber dennoch eine hohe Bildqualität liefern.“ so Dr. Höche. Die Forscher von Philips entwickeln bereits seit vielen Jahren innovative Produkte, die optimale Diagnoseergebnisse bei geringstmöglichen Risiken bieten.




Foto ü/Sana Kliniken Lübeck: CT Philips "bei der Arbeit"


Der hohe Innovationsanspruch der Sana Kliniken Lübeck zeigt sich auch in der medizinischen Technologie. So stehen die generierten 2D- und 3D-Aufnahmen sofort und gleichzeitig an vielen Monitoren sowohl in der Abteilung Radiologie als auch den bettenführenden Stationen im Haus zur Verfügung. Dies unterstützt eine schnelle Diagnose und frühzeitige Therapieeinleitung.

Bei der nächsten Patientenveranstaltung der Veranstaltungsserie: Durchblick Gesundheit wird genau dieses Thema von der Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin aufgegriffen. Herr Dr. Höche und Frau Priv.-Doz. Dr. Pauls werden am 27. April 2011 um 18.00 Uhr im Hörsaal des Krankenhauses Süd erklären, was genau Computertomographie ist. Warum und bei welchen Erkrankungen wird eine Computertomographie durchgeführt?




Fotos ü/Sana Kliniken Lübeck: Dr. Wolfram Höche und Dr. Sandra Pauls


Diese Fragen werden durch Bilder aller Körperregionen, welche mit dem neuen Computertomographen der Sana-Klinik angefertigt wurden, verständlich beantwortet

Zu den Sana Kliniken Lübeck
Die Sana Kliniken Lübeck sind mit rund 17.000 stationären und teilstationären Fällen einer der größten Anbieter medizinischer Akutversorgung im östlichen Schleswig-Holstein. 740 Mitarbeiter, davon 119 Ärzte, sind für die Patienten da. Die Sana Kliniken Lübeck bieten eine hochqualitative wohnortnahe Versorgung mit zahlreichen Spezialisierungen, so z. B. in den Bereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Diabetologie, Hämatologie und Onkologie sowie Bauchchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Plastische- und Handchirurgie, Anaesthesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie, Radiologie und Urologie.

Quelle:
Sana Kliniken Lübeck

Impressum