Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Chaplins LICHTER DER GROSSSTADT - "in concert" untermalt

23. März 2011 (HL-Red-RB) So | 3. April 2011 | 18 Uhr | Kieler Schloss | 14.30 – 33 € | Karten: 0431 (901901) - CON SPIRITO: 3. Extrakonzert - Chaplins LICHTER DER GROSSSTADT
Stummfilm mit Live-Orchester - Philharmonisches Orchester Kiel - Dirigent: Johannes Willig: Nach der umjubelten Aufführung von Charlie Chaplins The Gold Rush im letzten Jahr präsentiert das Theater Kiel nun wieder einen Stummfilmklassiker mit der atmosphärischen Untermalung durch das Philharmonische Orchester Kiel.
In Lichter der Grossstadt kämpft der Tramp, Chaplins Hauptfigur, ebenso beharrlich um seine große Liebe wie gegen soziale Ungerechtigkeit. Dabei „balanciert“ das Geschehen wie üblich zwischen großartiger Komik und anrührender Sentimentalität. Obwohl sich 1931 der Tonfilm bereits etabliert hatte, blieb Chaplin mit seinen „Großstadtlichtern“ beim stumm gedrehten, jedoch mit eigener Live-Musik untermalten Film und wurde dafür mit einem seiner größten Publikumserfolge belohnt.
Ja, er erlaubte sich sogar, mit instrumentalen Effekten eine Rede zu „synchronisieren“ und mit diesem gekrächzten „mickey mousing“ die akustische Qualität der ersten Tonfilme zu karikieren. Sein Tramp hingegen entzückte weiterhin durch seine stumme, dafür jedoch unverwechselbare Pantomime.

Quelle:
...und vieles mehr unter: www.theater-kiel.de




Impressum