Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Medien Veranstaltg ProgrTipps

Konzert Vladislav Goldfeld und Violinenklasse in der Synagoge

17. Januar 2009 (Lübeck). Zu einem besonderen Konzert wird am Sonntag, 25. Januar in die Synagoge in Lübeck (St. Annen-Straße) eingeladen. Ab 14 Uhr spielen Schülerinnen und Schüler der Violinklasse Vladislav Goldfeld. Viele seiner Schüler haben auf nationalen und internationalen Wettbewerben Preise gewonnen. Vladislav Goldfeld, geboren 1949 in Cheliabinsk (ehem. UdSSR) emigrierte 1991 nach Deutschland und arbeitet seitdem mit einem besonderen Konzept speziell für Kinder als Geigenlehrer an der Lübecker Musikschule am Rosengarten.




Bekannt wurde er über Lübecks Grenzen hinweg durch die Erfolge besonders seiner jungen Schüler: in den letzten 12 Jahren belegten sie 103 mal den ersten Platz bei „Jugend musiziert – mehr als jeder andere Geigenlehrer in Deutschland.

Quelle: Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis HL Lübeck

Impressum