Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Achtung - heute: Benefizkonzert zu Gunsten Kinderschutzbundes

16. Januar 2009 (Lübeck). Achtung - heute noch: Worte und Töne für Ein Kinderhaus in Lübeck - Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderschutzbundes Lübeck e.V. mit HannaH Rau, Wortwerkerin, und der Gruppe STEGREIF (Sabine Berg, Gundula Buitkamp, Andreas Nagel und Philipp Richter)

Freitag, den 16. Januar 2009 um 19:30 Uhr in der
Evangelisch-Reformierten Kirche, Königstraße 18:
Worte vom Kind-sein und Eltern-sein.
Töne aus dem Moment, der Improvisation und dem Kontakt mit dem Publikum.



Worte:
HannaH Rau, Wortwerkerin der Poesie.
Zwischen Kindsein und Elternsein das Eigensein nicht verlieren.
Oder: „Mama, du bist voll peinlich!“
Mit schauspielerischem Talent, ausdrucksstarken Gedichten, verblüffenden Assoziationen, humoristischer Prosa, lyrischen Luftnummern und nachdenklichen Soulstücken entführt HannaH Rau in Höhenflüge über unseren Alltag.

Töne:
Die vierköpfige Gruppe STEGREIF, bestehend aus Sabine Berg, Gundula Buitkamp, Andreas Nagel und Philipp Richter, musiziert mit unterschiedlichen Instrumenten (hauptsächlich Klarinette, Geige, Cello und Akkordeon/Klavier). Ein Teil des Repertoires sind auskomponierte Lieder oder kammermusikähnliche Stücke. Doch die Spezialität des Ensembles ist die Musik, die aus dem Stegreif entsteht: freie Improvisation aus dem Moment heraus, gerne zu Themen, die vom Publikum genannt werden. Das macht den Kontakt zwischen den Musikern und Zuhörern besonders lebendig.

Eintritt: Frei

Spenden zu Gunsten des Kinderhauses des DKSB e.V., Lübeck, das bereits im Entstehen ist, sind erbeten. Genauere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie auf der Veranstaltung.

Freuen Sie sich auf nachdenkliche, witzige und originelle Momente, die sich in ihrer Art nie wiederholen! Ein Abend zum Entspannen, Wundern und Herzerwärmen für eine gute Sache.

Quelle/Foto : Veranstalter

Impressum