Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Stefanie Harjes im NDR-Literaturcafé in Greifswald

08. Februar 2011 (HL-Red-RB) Am Freitag, dem 11. Februar, ist die die Kafka Illustratorin Stefanie Harjes zu Gast im NDR Literaturcafé im Greifswalder Koeppenhaus. Sie selbst hat die Kafka-Texte ausgewählt, die sie für ihr Buchprojekt illustrieren wollte; sie selbst hat sie zubereitet und gekürzt. Herausgekommen ist ein bild-schönes, inzwischen deswegen ausgezeichnetes Kafka-Buch, in dem alles zusammenpasst: jedes Wort, jeder Satz Kafkas zu jedem Strich, zu jeder Figur von Stefanie Harjes. Dieses Buch ist ein kleines Gesamtkunstwerk, es tut gut.

Ernst-Jürgen Walberg, Kulturchef von NDR 1 Radio MV, wird sich mit der Künstlerin unterhalten über die Literatur und über Franz Kafka, über Ulrich Plenzdorf - seine "Gutenachtgeschichte" hat sie ebenfalls illustriert. Beide werden Kafka-Texte lesen, und Stefanie Harjes wird erzählen, wie sie zu ihren Blättern, Skizzen und Ideen kommt. Und vielleicht wird sie an dem Abend auch noch zu Zeichenstift und Zeichenblock greifen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Der Kartenvorverkauf findet im Café Koeppen, im Antiquariat Rose und in der Greifswalder Stadtinformation statt.

Auszüge aus diesem NDR Literaturcafé in Zusammenarbeit mit dem Literaturzentrum Vorpommern werden im "Kunstkaten" auf NDR 1 Radio MV am Sonntag, 27. Februar, ab 19.05 Uhr ausgestrahlt.


Termin: Freitag, 11. Februar 2011 | 20.00 Uhr | Greifswald | Koeppenhaus



Quelle:
www.ndr.de/mv

Impressum