Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Museums-Kinderkurse „Der Natur auf der Spur“

12. Januar 2009 (Lübeck). Für naturbegeisterte Mädchen und Jungen bietet das Lübecker Museum für Natur und Umwelt jetzt wieder spannende Forscherkurse an. Titel: „Der Natur auf der Spur“. Für Sechs- bis Zwölfjährige werden die unterschiedlichsten Naturkunde-themen kindgerecht aufbereitet. In der Sonderausstellung „C02– Ein Stoff und seine Geschichte“ werden Kreisläufe und Zusammenhänge verdeutlicht: Die Kinder lernen, wie Menschen große Veränderungen auf der Erde verursachen, indem sie Öl, Erdgas oder Kohle verbrennen und Wälder abholzen. Natürlich wird auch gemeinsam die große Naturerlebnis-Ausstellung „Im Reich des Wassermanns“ erkundet. Ein weiteres hochinteressantes Thema sind die versteinerten Bartenwale und das Pottwalskelett, die im Rahmen des Kurses vorgestellt werden. Und: Mit Hilfe von Mikroskopen „taucht“ die Gruppe in die Planktonwelt des Mühlenteichs ein. Die achtwöchigen Kurse finden jeweils einmal in der Woche von 15 -17 Uhr statt und zwar immer am Dienstag (Start 3. Februar 2009) für 6 - 8Jährige Kinder und am Donnerstag (Start am 5. Februar 2009) für 9 - 12 jährige Kinder. Unter der Leitung der Museumspädagoginnen Marion Lindner-Seiffert und Kirsten Tiedemann wird je eine Gruppe mit 10 Kindern das Museum für Natur und Umwelt erkunden. Der Teilnahmebeitrag beträgt 50 €, alle Materialien werden vom Museum gestellt.

Anmeldungen sind ab sofort zu den Öffnungszeiten des Museums (Di bis So von 9 – 17 Uhr bzw. 10 – 17 Uhr am Wochenende) am Infostand des Museums möglich. Auch telefonische Anmeldungen werden gerne entgegen genommen (Tel.: 0451- 122 2296).

Quelle: die LÜBECKER MUSEEN

Impressum