Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Per Mausklick zur Travemünder Woche 2010

21. Mai 2010 (HL-Red-RB) Die Teilnahme an der 121. Travemünder Woche vom 23. Juli bis zum 1. August ist für die Segler nur ein paar Mausklicks entfernt. Ab sofort können die Akteure in den 45 verschiedenen Disziplinen, darunter auch die Teilnehmer an der manroland Weltmeisterschaft der Tornados, den Europameisterschaften der Hobie Cats und den diversen deutschen Meisterschaften, ihre Meldung auf elektronischem Weg abgeben. Über www.travemuender-woche.de können sie gleichzeitig auch ihre Meldegebühr entrichten und eine Stellfläche auf dem Campingplatz ordern.

Gleichzeitig wurden die aktuellen Teilnehmerlisten online gestellt, so dass sich nicht nur die Konkurrenten in den einzelnen Bootsklassen, sondern auch die Besucher der Website jederzeit darüber informieren kann, wer bei der TW starten will. Zu dem Großereignis in der Lübecker Bucht werden rund 2000 Segler auf den sieben Jollenbahnen und der Seebahn sowie an Land etwa eine Million Besucher erwartet. Alle Informationen rund um eines der größten Segelereignisse der Welt – nicht nur für Segler, sondern auch für Gäste – gibt es ebenfalls auf der Website unter www.travemuender-woche.de.

Partner der 121. Travemünder Woche (23. Juli bis 1. August)
Von der boot über Lübzer bis zu VW

Welt-, Europa- und Deutsche Meisterschaften auf dem Wasser, ein Festival mit pyrotechnischen Höhepunkten, Gourmetmeile sowie Kinder-Spiel- und Spaß-Event: All das bietet die Travemünder Woche in einem einzigen Großereignis. Rund eine Million Besucher werden vom 23. Juli bis zum 1. August aus verschiedenen Gründen an die Travemündung pilgern. Sie alle suchen zur besten Urlaubszeit hochwertige Unterhaltung. Dank ihrer Partner und Ausrüster, die die Veranstaltung mit Geld- und Sachleistungen begleiten, sorgen die Organisatoren auch in der 121. Auflage der Travemünder Woche dafür, dass die internationalen Gäste voll auf ihre Kosten kommen.



Die Veranstalter haben in den vergangenen Jahren ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Sponsoren aufgebaut und können sich auf eine gute Kooperation verlassen. Jedes Jahr wird dies bereits im Januar deutlich, wenn sich viele Freunde und Förderer auf der boot in Düsseldorf zum Travemünder-Woche-Treff versammeln und bei kulinarischen, optischen und akustischen Leckerbissen in Vorfreude auf das Segelspektakel schwelgen. Dieses Mal war er für die Messegeschäftsführung eine willkommene Gelegenheit, um die Partnerschaft mit der Travemünder Woche bereits für die kommenden Jahre zu bekräftigen. Der boot-Empfang auf der Viermast-Bark „Passat“ mit viel Prominenz wird wieder einer der gesellschaftlichen Höhepunkte der Segelwoche.

Lübzer sponsert in diesem Jahr erstmals die Travemünder Woche und übernimmt damit das Hauptsponsoring von der Schwester-Marke Holsten. Lübzer hat sich in den vergangen Jahren weit über die Landesgrenzen Mecklenburgs hinaus einen Namen gemacht und bereits viele Herzen der Menschen in Schleswig-Holstein erobert. „Lübzer ist für uns die norddeutsche Premiummarke und möchte dazu einladen, den Norden entlang der Ostsee aktiv zu entdecken und zu erleben. Da passt eine herausragende Veranstaltung wie die Travemünder Woche hervorragend zur Marke“, so Hermann Crux, Marketing-Geschäftsführer der Carlsberg Deutschland Gruppe, das führende Brauereiunternehmen im Norden sowie Muttergesellschaft von Lübzer und Holsten. Mit voller Kraft startet Lübzer in das Engagement, und die Besucher dürfen sich unter anderem auf die Lübzer Beach-Area am Strand neben der Nordermole und die Lübzer Sailor’s Bar im Seglervillage an der Travepromenade freuen.

Größer und aufregender als im Vorjahr tritt Volkswagen auf: Auf der Ausstellungsfläche und bei Probefahrten am Brügmanngarten lassen sich die neusten Fahrzeugmodelle erleben. Die Autostadt bietet Unterhaltung auch für Kinder, und Volkswagen Marine zeigt mit Motoren und Schiffen die maritime Kompetenz des Konzerns.

Für viel sportliche Aktivität am Strand sorgen die Stadtwerke Lübeck, die ihre Partnerschaft mit der TW bereits für das kommende Jahr bestätigt haben. Neben der Präsentation im Seglervillage richten die Stadtwerke ein hochkarätiges Beach-Handball-Turnier aus. Männer- und Frauen-Spitzenteams aus der Region sollen dabei ihr Können unter Beweis stellen. Ein Regattabegleitlauf am Strand, der auf den Stadtwerke Lübeck Marathon im Oktober aufmerksam machen soll, rundet das Programm ab. Eine perfekte Kombination mit dem Angebot im CITTI-Park: Denn bei den kostenfreien Spiel- und Sportaktionen im Brügmanngarten in direkter Nachbarschaft zum Strand können sich die Kinder nach Herzenslust austoben.

Direkt ans Segelgeschehen zieht es manroland. Der Druckmaschinen-Spezialist engagiert sich mit großem Einsatz als Titelsponsor der Tornado-WM und wird bei den Abendveranstaltungen für die Verköstigung und Unterhaltung der Weltklasse-Athleten sorgen. Neu im Kreis der Sponsoren ist das Casino Travemünde der Spielbanken Schleswig-Holstein, das den Veranstalter mit Preisen die erstmals geplanten Rennen in der Trave-Segelarena direkt vor Publikum unterstützen wird.

Das maritim-Hotel Travemünde und das Columbia Hotel Casino Travemünde stellen der TW Übernachtungskontingente. Die offizielle Bekleidungslinie mit einem individuellen Touch zur 121. Auflage kreiert wieder Marinepool. Die zuverlässige Kopiertechnik stellt Heinr. Hünicke Bürokompetenz, das Webhosting und die Meldesoftware kommen von Advantic, und T-Mobile sorgt für schnelle Daten- und Telefonleitungen im Regatta- und im Pressebüro.

Die zahlreichen weiteren Ausrüster sorgen zudem dafür, dass die 121. Travemünder Woche wieder ein großes Erlebnis wird, das durch die Kooperation mit den Medien-Partnern vom NDR mit der Welle Nord und dem Schleswig-Holstein-Magazin, den Lübecker Nachrichten und der Seglerzeitung auch über die Grenzen der Region hinaus große Bekanntheit erlangt. Denn was wäre das Großereignis ohne eine entsprechende Würdigung in den Medien. Im LN/NDR-Medienzelt können sich Besucher darüber ein Bild machen oder einfach beim Jazzabend entspannen.

www.travemuender-woche.de

Quelle:
Andreas Kling
PR Manager

Impressum