Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Travemünde: Mit Wauwi im Urlaub wieder an den Hundestrand

19. Mai 2010 (HL-Travemünde/Red-RB) Hunde dürfen auch in der Saison 2010 Herrchen und Frauchen an den Travemünder Strand begleiten und die gemeinsame Urlaubszeit am Meer genießen. Neben dem 100 m langen Strandabschnitt am Brodtener Ufer hinter der ehemaligen Seebadeanstalt Möwenstein ist auch ein 100 m langer Hundemitführstrand auf dem Priwall ausgewiesen, der unmittelbar hinter der Personenfähre beginnt. Genau wie am "Nicht-Hundestrand" wird am Hundestrand auf dem Priwall in der Zeit vom 15. Mai bis 14. September die Strandbenutzungsgebühr in Höhe v. 1,00 € pro Person erhoben. Der Strand am Brodtener Ufer ist generell gebührenfrei.




Foto (RB): Auch in dieser Saison darf "Wauwi" wieder an - allerdings nur beondere - Strandabschnitte Travemündes. Aber "Aufheben" ist auch wieder nicht nur erlaubt...


Die Abgrenzung dieser Strandabschnitte für Hundebesitzer erfolgt durch eine entsprechende Beschilderung. Die Auflagen des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein für diese Sondernutzung sind erfüllt.

Quelle:
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Impressum