Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Am Deutschen Mühlentag zur Wassermühle Kl. Rönnau bei SE

13. Mai 2010 (HL-Red-RB) Der Verein Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. teilt mit: "Besuchen Sie am Pfingstmontag, 24.05.2010, dem Deutschen Mühlentag 2010, die Wassermühle in Klein Rönnau bei Bad Segeberg. Im Rahmen unserer NaturparkVeranstaltungsreihe wird um 15:00 Uhr eine Führung durch das malerisch am Mühlenteich gelegene Gebäude angeboten. Der Eintritt ist frei. Eine Wassermühle wurde in Klein Rönnau (bei Bad Segeberg) bereits 1342 urkundlich erwähnt. Das heutige Gebäude am Mühlenteich wurde 1649 errichtet. In der Mühle wurde noch bis 1960 Getreide gemahlen. Seit 2001 ist das Mühlenhaus, in dem sich noch Teile des Originalmahlwerkes befinden, wieder zu besichtigen. Wind und Wasser gab es im Naturpark Holsteinische Schweiz schon immer reichlich. Man nutzte diese Elemente schon vor Jahrhunderten als Antriebsenergie und baute zahlreiche Wasser und Windmühlen. Im
Naturparkgebiet sind neben der Wassermühle in Klein Rönnau auch drei beflügelte Windmühlen in Ascheberg, Grebin und Eutin erhalten geblieben.

Quelle:
Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.
www.naturparkholsteinischeschweiz.de

Impressum