Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Warnemünder Fischmarkt mit 7. Heringsfest

03. März 2010 (HL-Red.). "Frische Fische - gute Fische" sagt eine alte Redensart. Und wo sind die Fische frischer, als auf dem Warnemünder Fischmarkt am Alten Strom? Am 27. und 28. März 2010 gibt es hier zum siebenten Mal in der Regie der Großmarkt Rostock GmbH ein Warnemünder Heringsfest.

Wieder steht ein Wochenende auf dem Fischmarkt ganz im Zeichen des Herings, der im Frühjahr seine Hochsaison hat. Die Fischer und Fischhändler haben sich auf das Heringsfest gut vorbereitet. Hier wird das "Silber" des Meeres in gut 20 Variationen zu haben sein. Ganz nach Wunsch gibt es ihn frisch gefangen oder auch schon küchenfertig gemacht. Frisch gebraten in den großen Marktpfannen, frisch geräuchert und damit zum Bückling veredelt, frisch zum Rollmops gerollt, als Salzhering oder Matjes, als Bismarck-Hering, in Aspik eingelegt oder als Heringssalat nach alten Warnemünder Rezepten. Begehrt sind immer wieder die frischen Matjesbrötchen, aber auch frischer Ostseefisch vom Dorsch bis zur Lachsforelle für Topf und Pfanne.

Der Warnemünder Fischmarkt ist wie an jedem Wochenende von 8 bis 18 Uhr für Fischliebhaber und Feinschmecker geöffnet. Um 10 Uhr beginnt das schon traditionelle Marktspektakel zum Heringsfest. Geplant ist ein maritimes Programm mit Musik und Informationen rund um den Hering. Erneut gibt es ein Quiz mit kulinarischen Gewinnchancen. Die Gewinner können sich über sechs gut gefüllte Marktkörbe freuen. Hering und andere Fischprodukte haben die Organisatoren neben ofenfrischem Marktbrot, Rostocker Bier und echtem Köhm in die Körbe gepackt. Wer eine solche "Trophäe" mit nach Hause nehmen will, sollte sich in Sachen Fisch und Fischgerichte gut auskennen.

Das besondere Erlebnis für Ortsunkundige: Besucher des Fischmarktes sind natürlich auch eingeladen, die Warnemünder Fischer schon beim Anlanden ihrer Fänge oder beim Fischepükern zu beobachten. Zwischen 7 und 8 Uhr können Frühaufsteher den Fischern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Rostock-Besucher können an diesem Wochenende an Warnow und Ostsee noch mehr erleben: Von der Messe Auto Trend 2010 bis zum Musical "Cabaret" im Rostocker Volkstheater, von den "Ten Tenors" bis zu Wasserspringen und Verkaufsoffenem Sonntag zum Ostermarkt im Rostocker Stadtzentrum reicht die Veranstaltungspalette.


Mehr Informationen und Zimmer online buchen: www.rostock.travel oder Tel. (0381) 5480010

Quelle: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Impressum