Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Finnlines Passagierdienst mit neuer Struktur

24. November 2008. Ab 1.1.2009 wird die Struktur des Finnlines Passagierdienst zusammengeführt. Wie das Unternehmen in Helsinki mitteilte, werden zukünftig alle Buchungen unter dem Produktnamen "Finnlines Passagierdienst" getätigt. Zuständig für die Buchungen sind die Passage-Buchungscenter in Helsinki, Naantali und Lübeck-Travemünde. Finnlines betreibt Passagierdienste mit 14 kombinierten Fracht-/Passagierfähren auf den Linien Travemünde - Helsinki, Travemünde - Malmö, Naantali - Kapellskär und Lübeck - St. Petersburg. Angestrebtes Ziel dieser Zusammenführung ist, alle Buchungen für alle Finnlines-Passagierlinien in jedem Buchungscenter anzunehmen und zu bearbeiten.

Ab 1.1.2009 ist Nordic Ferry Center zuständig für die Produktion und Durchführung für die angebotenen Reisepakete.


Logo Finnlines Deutschland

Informationen im Internet zu Finnlines Passagierdiensten: www.finnlines.com

Quelle: Finnlines Deutschland GmbH

Impressum