Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Fahrbahnsanierung am Fahrenberg in Travemünde

24. November 2009 (HL-red.) In der kommenden Woche soll die Fahrbahn der Straße Am Fahrenberg in Travemünde auf einer Fläche von insgesamt rund 1300 Quadratmetern saniert werden. Dabei handelt es sich um den rund 250 Meter langen Abschnitt zwischen den Einmündungen Steenkamp und Godewind, der vom Verkehr in Richtung Kurgebiet stark benutzt wird. Nach dem Abfräsen des alten, schadhaften und bituminösen Fahrbahnbelages wird eine neue Asphaltbetondeckschicht aufgebracht.
Für die Fahrbahnsanierung wird die Straße Am Fahrenberg am Montag, 30. November 2009 und am Dienstag, 1. Dezember voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die Fehlingstraße und den Steenkamp ausgeschildert.

Wie der Bereich Verkehr der Hansestadt Lübeck mitteilt, ist eine günstige Witterung Vorrausetzung, um die genannten Termine einzuhalten. Bei Regenwetter werden sich die Termine entsprechend verschieben.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum