Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Überraschend: Das neue “Merian“-Heft über die Pfalz

23. November 2008. „Merian“, das renommierte Reisemagazin, hat nach 55 Jahren wieder einmal die Pfalz zum Thema – und bietet neben einer Fülle von Altbekanntem auch einige Überraschungen. Die Autoren und Fotografen des neuen „Merian Pfalz“ haben Winzer besucht, die voller neuer Ideen stecken und exzellente Weine erzeugen, und sie entdeckten eine „Kleinstadt von Welt“: das quicklebendige Speyer mit seinem tausendjährigen Kaiserdom. Sie durchquerten in vier Tagen den Pfälzerwald und waren begeistert von diesem “Outdoor-Paradies für Wanderer, Mountain-Biker und Kletterer“. Sie haben in Kusel und Umgebung erfahren, dass die Tradition des Wander-Musikantentums noch heute lebendig ist, und sind – auch für Pfalz-Kenner eine Überraschung – auf fast 20 Pfälzer Kirchen und Kapellen gestoßen, in welchen sich erstaunliche Wandmalereien aus dem Mittelalter finden. Abgerundet wird das Heft durch einen 27 Seiten starken Info-Teil mit Hotels, Restaurants und Ausflugstipps.




Foto Südliche Weinstraße e. V.


Der neue „Merian Pfalz“ umfasst 140 Seiten, ist bundesweit und im deutschsprachigen Ausland erhältlich oder kann bei allen Büros für Tourismus der Südlichen Weinstrasse oder bei Pfalz.Marketing unter info@pfalzmarketing.de zum Preis von 7,50 Euro zzgl. Versandkosten bestellt werden.


Quelle: Südliche Weinstraße e. V.

Impressum