Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Weihnachtsmärkte an der Südlichen Weinstrasse

23. November 2008. Lebkuchen, Glühwein, Mandelduft und Kunsthandwerk: Bald ist es wieder soweit: Gemütliche Weihnachtsmärkte verströmen den Duft von Glühwein und Lebkuchen und machen die Vorweihnachtszeit zu einer Zeit für Genießer, in der wir am liebsten eintauchen in die Erinnerungen aus Kindertagen. An der Südlichen Weinstrasse dominiert auf vielen Weihnachtsmärkten das Kunsthandwerk – das macht sie so attraktiv. So wetteifern in Annweiler, Bad Bergzabern und Edenkoben Töpfer, Goldschmied, und Marionettenbauer mit dem Holzschnitzer, Kunstschmied und der Weberin um die Gunst des Publikums, das ausreichend Gelegenheit findet, nach ausgefallenen Geschenkideen Ausschau zu halten oder ganz einfach bei einem Becher Glühwein die Hast und Hektik des Tages zu vergessen. Für die kleinen Besucher öffnet z.B. in Landau an allen Tagen pünktlich um 14 Uhr die „Himmelsbackstube“ ihre Pforten. Und in Herxheim öffnet sich vom 01.-24.12. jeden Abend ein neues Fenster beim lebendigen Adventskalender.

Hier eine Auswahl der wichtigsten Weihnachtsmärkte:
* 27.11.-21.12.: Landau, Kunsthandwerklicher Thomas-Nast-Nikolausmarkt
* 27.11.-30.11.: Herxheim, Adventsmarkt. Vom 1.-24.12. öffnet sich jeden Abend ein Fenster des lebendigen Adventskalenders.
* 28.-30.11. und 6.-7.12: Edenkoben, Nikolausmarkt
* 29.-30.11. Annweiler, Weihnachtsmarkt
* 29.-30.11., 6.-7.12. und 13.-14.12. St. Martin, Weihnachtsmarkt
* 5.-7.12. Bad Bergzabern, Karolinenmarkt rund ums Schloss.

Alle weiteren Termine finden Sie im Weinfestkalender der Südlichen Weinstrasse oder im Internet: www.suedlicheweinstrasse.de

Quelle: Südliche Weinstraße e. V.

Impressum