Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Sportabzeichen: Die erfolgreichsten Schulen Lübecks in 2017

12. Juni 2018 (HL-Red-RB) Im Jahr 2017 wurden in Lübeck insgesamt 1.237 Sportabzeichen abgelegt, davon 938 für Jugendliche und 299 für Erwachsene. Die erfolgreichsten Schulen wurden am Dienstag im Rathaus geehrt. Die Ehrung übernahm Pito Bernet vom Vorstand des Turn- und Sportbundes, der die Vergabe der Sportabzeichen in Lübeck koordiniert. Er dankte den Sponsoren, die auch Geldpreise zur Verfügung stellen. So gibt es für die drittplatzierten Klassen in der jeweils Schulart 100 Euro, für Platz 2 150 Euro und für die erfolgreichste Klasse 200 Euro. Zusätzlich gab es noch Preise im Landeswettbewerb.

Die Gewinner in diesem Jahr:
Grundschulen:
1. Schule Schönböcken (Wanderpreis der Gregor-Wintersteller-Sportstiftung)
2. Rangenberg-Schule (Wanderpreis der Hansestadt Lübeck, Bereich Schule und Sport)
3. Schule Utkiek (Wanderpreis des Turn- und Sportbundes)

Förderschulen:
1. Schule Wilhelmshöhe (Wanderpreis des Turn- und Sportbundes)

Andere Schulen:
1. Emanuel-Geibel-Schule (Wanderpreis der Sparkasse zu Lübeck)
2. Trave-Gymnasium (Wanderpreis des Turn- und Sportbundes)
3. Johanneum zu Lübeck (Wanderpreis des TuS Lübeck v. 1893 e. V.)

Zusätzlich zu dieser Ehrung erhielten die Geibel-Schule eine Urkunde und 250 Euro für den 3. Platz und die Grundschule Schönböcken Urkunde und 100 Euro für den 4. Platz im Landeswettbewerb.

Alle Informationen zum Sportabzeichen 2018 gibt es unter www.tsb-luebeck.de/sportabzeichen.html


Lübeck-TeaTime hat die Ehrung besucht und zeigt folgenden Bilderbogen dazu:































Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck


Quelle:
TSB HL/HL-live

Impressum