Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Travemünder Veranstaltungskalender Juni 2017

26. Mai 2017 (HL-Red-RB) Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH übermittelte den Travemünder Veranstaltungskalender Juni 2017:
Highlights
>>> 2. bis 5. Juni 2017
Travemünde JAZZT
Mitreißende und renommierte Jazzbands treten zum Gipfeltreffen der deutschen und internationalen Jazz-, Blues- und Boogieszene an. Traditionals, rockiger Blues, rollender Boogie, funky New Orleans sowie Swing & Sweet-Jazz in seinen zahlreichen Facetten hält an diesem Wochenende ganz Travemünde in Atem. Inspiriert von der Musik begleiten Travemünder Gastronomen im Brügmanngarten die Sessions und Gigs der Künstler mit Spezialitäten und Gaumenfreuden aus der Heimat des Jazz – musikalischer und kulinarischer Hochgenuss erwartet Sie im New Orleans des Nordens.
Termine: Freitag, 2. Juni: 15.00–23.00 Uhr ● Eröffnungskonzert des Festivals: 19.00 Uhr
Samstag, 3. Juni: 12.00–23.00 Uhr ● Pfingstsonntag, 4. Juni: 11.00–23.00 Uhr
Pfingstmontag, 5. Juni: 11.00–18.00 Uhr
Programm
>>> Freitag, 2. Juni 2017
16.30 Uhr: Seaside Jam
19.00 Uhr: Eröffnung: Renhornen Big-Band (Schweden)
>>> Samstag, 3. Juni 2017
12.00 Uhr: Young Jazz Band der Musikschule Rosengarten
13.30 Uhr: Spuerkees - Bankers in Concert (BigBand der Staatsbanken Luxemburg)
16.30 Uhr: German Trombone Vibration (Berlin)
19.30 Uhr: Biggs'b'sonic
>>> Pfingstsonntag, 4. Juni 2017
11.30 Uhr: Clara Ipsen und Trinitus (Schülerband)
13.00 Uhr: Swing'n'fun
16.00 Uhr: German Trombone Vibration (Berlin)
19.00 Uhr: Spuerkeess - Bankers in Concert (BigBand der Staatsbanken Luxemburg)
>>> Pfingstmontag, 5. Juni 2017
11.30 Uhr: Kerzel‘s Ragtime Band
14.30 Uhr: Johanneum Bigband
Veranstalter: FarceCrew Events in Kooperation mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Infos: www.travemuende-tourismus.de
Eintritt: frei
Ort: Brügmanngarten, Am Brügmanngarten

>>> 2. bis 5. Juni 2017
ROYAL HELENA nimmt erstmalig Kurs auf Travemünde
Die bulgarische 3-Mast Barkentine zu Gast in Travemünde vom 2. bis 5. Juni 2017, Vorverkauf für Tagestörns ab sofort.
Die Barkentine ROYAL HELENA, mit Heimathafen Varna (Bulgarien), wird am Pfingstwochenende vom 2. bis 5. Juni erstmalig in Travemünde festmachen. Das Segelschiff wurde 2009 gebaut und hat eine Länge von 54,40 m und eine Breite von 8,20 m. Der Eigner und Veranstalter der Reise ist Top Sail Ltd. in Varna. Mit modernster Segeltechnik ausgestattet ist sie speziell für Segeltraining geeignet. Ihr Hauptfahrgebiet ist das Schwarze Meer, das Marmarameer und das östliche Mittelmeer. Mit einer Segelfläche von 1.000 m² auf 16 Segeln ist sie bereit für große Segelabenteuer. In Travemünde wird sie am Freitag, 2. Juni 2017, von Bremerhaven kommend nachmittags einlaufen. Am Montagabend wird sie Travemünde wieder verlassen. Sie fährt weiter über Warnemünde nach Swinoujscie (Swinemünde, Polen). Dieser Segeltörn wird als „Schnupperreise“ über die Agentur INMARIS angeboten.
In Travemünde bietet die ROYAL HELENA an allen drei Pfingsttagen Tagesfahrten jeweils von 11.00 bis ca. 16.00 Uhr an. Von Freitag bis Sonntag lernen die Gäste beim Open Ship von ca. 17.00 bis 21.00 Uhr das Schiff auf und unter Deck kennen – Welcome on Board!
Beim Tagestörn wird auf der Ostsee je nach Windrichtung gesegelt - entweder in Richtung Neustadt oder in Richtung Mecklenburger Küste. Segelkenntnisse sind für eine Teilnahme am Tagestörn mit der ROYAL HELENA nicht erforderlich. Wer an Bord mal so richtig mit "anpacken" möchte, kann gerne aktiv mitsegeln und die Schiffscrew beim Segelsetzen unterstützen. Es gibt auch viele Möglichkeiten, an Bord zu entspannen und Wind, Wellen und die frische Meeresbrise zu genießen.
Programm Travemünde
>>> Freitag, 2. Juni 2017
tagsüber: Ankunft am Anleger, Überseebrücke 1, Travepromenade
anschließend nachmittags/abends: Open Ship, Liegeplatz Überseebrücke 1, Travepromenade
>>> Samstag, 3. Juni 2017
11.00 – ca. 16.00 Uhr: Ostsee-Tagestörn ab Überseebrücke 1, Travepromenade / an Fischereihafen, Fischereibrücke, außen
17.00 – 21.00 Uhr: Open Ship, Liegeplatz Fischereihafen, Fischereibrücke, außen
>>> Sonntag, 4. Juni 2017
11.00 – ca. 16.00 Uhr: Ostsee-Tagestörn ab Fischereihafen, Fischereibrücke, außen / an Ostpreußenkai, Kreuzfahrtterminal, Vorderreihe
17.00 – 21.00 Uhr: Open Ship, Liegeplatz Ostpreußenkai, Kreuzfahrtterminal, Vorderreihe
>>> Montag, 5. Juni 2017
11.00 – ca. 16.00 Uhr: Ostsee-Tagestörn ab / an Ostpreußenkai, Kreuzfahrtterminal, Vorderreihe
anschließend: Einschiffung Segeltörn nach Swinemünde, Polen
(Änderungen vorbehalten)
Veranstalter: Der Besuch der der Royal Helena in Travemünde wird von der beauftragten Schiffsagentur INMARIS organisiert und von der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V., der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH und der seeFest Agentur Travemünde unterstützt.
Infos: www.travemuende-tourismus.de und www.inmaris.de
Teilnahme Open Ship: € 2,50 p. P./Kinder bis 16 Jahre sind frei
Teilnahme Tagestörn: Erwachsene € 69,- p. P./Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre € 35,- p. P. (inkl. Eintopf und Welcome Drink - weitere Speisen und Getränke sind an Bord erhältlich)
Tagestörn: Mindestteilnehmer 45 Personen, maximale Teilnehmerzahl 100 Personen
Infos und Ticketverkauf: ab sofort in der Tourist-Information am Holstentorplatz in Lübeck und im Strandbahnhof Travemünde sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
Online-Buchung: über www.luebeck-ticket.de/helena
Infos zur Buchung: über Lübeck-Ticket 0451/6195666
Mehrtagesfahrten: max. 12 Gäste in Doppelbettkabinen / max. 21 Gäste in Mehrbettkabinen. Infos und Buchung über Schiffsagentur INMARIS, www.inmaris.de, Tel.: 040-372797.
Liegeplatz: Travemünde Hafen, täglich wechselnd, siehe Programm

>>> 20. Juni bis 12. September 2017
Musik am Meer
Diese Veranstaltungsreihe verwandelt ganz Travemünde in die Bühne am Meer. Jeweils dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingen an verschiedenen Orten im Seebad Musikstücke aller Genres, von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor.
Programm
>>> Juni 2017
20. Juni - Eröffnungskonzert Max & Friends²
27. Juni - Stay Tuned¹
>>> Juli 2017
04. Juli - Shantychor De Seilers²
11. Juli - Rudolf Steiner Orchester¹
>>> August 2017
08. August - Der Passat Chor¹
15. August - Shantychor Neuengörs¹
22. August - Tidemore Brothers Acoustic²
29. August - Lübecker Shanty-Chor Möwenschiet¹
>>> September 2017
05. September - Travemünder Shantychor¹
12. September - Jugendsinfonieorchester Ahrensburg¹
Orte: 1=Brügmanngarten, 2=Strandterrassen (wetterabhängig)
Beginn: jeweils um 17.00 Uhr
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Infos: www.travemuende-tourismus.de
Eintritt: frei

>>> 22. Juni bis 14. September 2017
Lesungen im Park
Sie lieben Literatur und möchten gern einmal live bei einer Autorenlesung dabei sein? Dann sind Sie bei unserer Reihe "Lesungen im Park" genau richtig. Immer donnerstags ab 17.00 Uhr (ausgenommen Travemünder Woche) lesen Autoren im Godewindpark aus ihren Buchveröffentlichungen.
Es erwarten Sie jede Menge Phantasie und Abenteuer, Maritimes, spannende Krimigeschichten und echte Travemünder Originale.
Genießen Sie Ihren Ausflug in die Welt der Literatur und lassen Sie den Tag mit ihrem neuen Lieblingsbuch entspannt ausklingen.
Programm
22.06.2017: Lena Johannson¹, Die Bernsteinhexe
29.06.2017: Jobst Schlennstedt¹, Nebelmeer
06.07.2017: Anke Gebert¹, Travemünde. Tod
13.07.2017: Oliver Lück¹, Neues vom Nachbarn
10.08.2017: Dieter Bührig¹, Ostseeclan
17.08.2017: Doris Oetting², Am Größten aber ist die Liebe
24.08.2017: Sylvia Lott², Die Fliederinsel
31.08.2017: Jürgen Vogler¹, Meermorde / Krimineller Reiseführer
07.09.2017: Christian Irrgang¹, OstseeMenschen
14.09.2017: Alina Herbing¹, Niemand ist bei den Kälbern
Veranstaltungsort(e): Godewindpark Travemünde¹, Strandterrassen Strandabschnitt²
Hinweis: Bei Regenwetter finden die Lesungen in der Fusion Bar des A-ROSA Resorts Travemünde statt.
Beginn: jeweils um 17.00 Uhr
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel und dem A-ROSA Resort Travemünde
Infos: www.travemuende-tourismus.de
Eintritt: frei

>>> 26. Juni bis 18. September 2017
Auf zum Entern!
Auf der Viermastbark Passat heißt es in diesem Jahr wieder „Piratenschiff voraus!“ Unter Anleitung von Bootsmann Hein Seesack können Kinder Ihr eigenes Piratenschiff basteln. Dazu erzählt Käpt’n Wum Seeräubergeschichten und singt gemeinsam mit den kleinen Bootsbauern Piratenlieder.
Passat Ahoi!
Willkommen an Bord! Vom Stapellauf im Jahr 1911 bis zu ihrem Lebensabend in Travemünde lässt der Passat-Kenner und Liebhaber Wolf-Rüdiger Ohlhoff die Stationen des aufregenden Lebens der „alten Lady“ Revue passieren. Ein unvergesslicher Abend mit Original-Lichtbildern der letzten drei Reisen der „Passat“, live gesungenen Shanties und einer kleinen Spezial-Schiffsführung.
Termine: 26.6. (nur Passat Ahoi!) / 3.7. / 17.7. / 31.7. /7.8. / 21.8. / 4.9. / 18.9. (nur Passat Ahoi!)
Beginn: Auf zum Entern! 15.00 Uhr/Passat Ahoi! 18.30 Uhr
Karten: Tourist-Information im Strandbahnhof und an der Abendkasse auf der Viermastbark Passat
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Infos: 0451/8899700 und www.travemuende-tourismus.de
Eintritt: Auf zum Entern! € 10,- Erwachsener und Kind inkl. Bastelmaterial und –werkzeug
Passat Ahoi! € 8,- p. P./€ 7,- p. P. ostseecard*-Inhaber
Ort: Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16

>>> 30. Juni bis 2. Juli 2017
5. Shanty-Festival Travemünde
Am ersten Juliwochenende lädt Travemünde zu einem stimmungsvollen Shanty-Festival für die ganze Familie ein. Entlang der Travemündung bieten rund vierzig Chöre auf fünf Bühnen ein mitreißendes Musikprogramm. Am Freitag- und Samstagabend erwartet die Besucher jeweils ein Feuerwerk der besonderen Art und natürlich kommen auch Feinschmecker auf ihre Kosten. Am Sonntag um 11.00 findet ein Seemannsgottesdienst statt.
Termine: Freitag 13.00 – 23.30 Uhr, Samstag 11.00 – 23.30 Uhr, Sonntag 11.00 – 20.00 Uhr
aus dem Programm
>>> Freitag, 30. Juni 2017
13.45 Uhr: Musikalische Eröffnung des Shanty-Festivals auf der "Lisa von Lübeck" mit dem Shanty-Chor Möwenschiet, Ort: Travepromenade
>>> Sonntag, 2. Juli 2017
11.00 Uhr: Seemannsgottesdienst der St.-Lorenz-Kirchengemeinde Travemünde, Musikalische Umrahmung mit dem Shanty-Chor Möwenschiet, Ort: Bühne I
Alle Infos und das aktuelle Programm: www.shanty-travemuende.de
Veranstalter: Kulturbühne Travemünde
Eintritt: frei
Ort: Wiesen an der Travepromenade, Vorderreihe / Travepromenade

>>> 30. Juni bis 15. Juli 2017
Strandtheater: Odyssee am Strand
Mit Blick auf die großen Pötte erleben die Zuschauer im Strandkorb oder im Liegestuhl direkt am Strand und hautnah die Ur-Ur-Enkel von Robinson Crusoe und Freitag. Sie präsentieren voller Leidenschaft die wirklich wahre Geschichte ihrer Vorfahren. Tipp: Bitte warme Kleidung, eine Decke und evtl. einen Regenschutz mitbringen!
Termine: 30.6. / 1.7. / 7.7. / 9.7. / 14.7. / 15.7. jeweils um 21.00 Uhr
Kartenvorverkauf / telefonische Reservierung: Theater Combinale 0451/78817 oder www.combinale.de oder an der Abendkasse bei der Strandkorbvermietung Seipel (Höhe Brügmanngarten) 0179/2044985 sowie an vielen Vorverkaufsstellen in Lübeck und Umgebung
Abendkasse: ab 19.00 Uhr geöffnet
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit dem Theater Combinale
Infos: www.travemuende-tourismus.de und www.combinale.de
Eintritt: Strandkorb € 25,- p. P./€ 16,- p. P. ermäßigt//Liegestuhl € 22,- p. P./€ 14,- p. P. ermäßigt (Mit dem Erwerb einer normalen Eintrittskarte haben Sie kein Anrecht auf einen Strandkorbplatz erworben. Die Strandkörbe sind erfahrungsgemäß schon viele Wochen vorher ausverkauft, da es nur ein begrenztes Kontingent gibt - also rechtzeitig bestellen!)
Ort: Strand, Höhe Brügmanngarten, Strandpromenade
Die Odyssee am Strand oder Irren ist menschlich
Eine nächtliche Reise
Die Odyssee von Homer ist eine der bekanntesten epischen Erzählungen der Weltliteratur. Odysseus, König von Ithaka, besiegt die Stadt Troja und erzürnt auf der Heimreise nach Ithaka die Götter. Zur Strafe muss er 30 Jahre auf dem Meer herumirren, besteht viele Abenteuer und begegnet vielen verführerischen Frauen. Währenddessen wartet seine Ehefrau Penelope zu Hause auf ihn und wird bedrängt von zahlreichen Freiern, die sich um sie und vor allem um den Posten als König von Ithaka bemühen. Viel Personal, viele Geschichten. In Anlehnung an die Irrfahrten des großen Odysseus macht sich auch das Theater Combinale zusammen mit zwei Musikern auf große (Irr)-Fahrt.
Alles beginnt am Strand von Travemünde, das dem staunenden Zuschauer wie Ithaka vorkommt, wie der Olymp, wie die Höhle des Zyklopen und die betörenden Gärten der Kalypso.
Die vier Akteure singen, spielen und erzählen sich durch den Text von Homer, frischen ihn auf und kürzen ihn ein. Gemeinsam mit den Zuschauern reisen sie durch die Geschichten von Abenteuer, Heldentum und Liebe. Dabei wechseln Sie immer wieder die Rollen und die Spielebenen, fallen auch manchmal Hals über Kopf in die Realität zurück. Am Ende kehren alle wieder heim, doch es bleibt die Sehnsucht - und die Liebe siegt.
Mit: Ulli Haussmann und Sigrid Dettlof
Musik: Benni Lütke, Olaf Koep/Ninon Gloger an Schlagzeug und Akkordeon


Einzelveranstaltungen
>>> Donnerstag, 1. Juni 2017
10.00 – 12.30 Uhr >>> Schätze der Natur sinnvoll gesundheitlich nutzen
Heilpflanzen in der Natur begegnen, erkennen, sicher bestimmen und unterscheiden. Wissen wo geerntet werden darf, für den eigenen Nutzen und Aufbewahrung.
Leitung: Cornelia Rogge, Heilpraktikerin und Dozentin aus Travemünde
Bitte anmelden: Heilpraktikerin Cornelia Rogge 04502/309293 und DU@naturheilpraktikerin.eu oder Landschaftspflegeverein 0451/301705
Teilnahme: € 18,50 p. P. (inkl. Skript)
Infos: www.dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 – 7
>>> Freitag, 2. Juni 2017
15.30 – 17.00 Uhr >>> Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Unterwegs auf der Priwalldüne. Gemeinsam gehen Sie über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern. Außer der typischen Dünenvegetation entdecken Sie seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Küchenschelle.
Tipp: Auch für Familien und Kinder geeignet! (Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.)
Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Teilnahme: Erwachsene € 5,- p. P./Kinder bis 14 Jahre € 3,- p. P./Familienkarte € 10,- (2 Erwachsene, 2 Kinder)
Infos: www.dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Priwall Norderfähre (Personenfähre neben der Passat), Am Priwallhafen
>>> Freitag, 2. bis Samstag, 3. Juni 2017
Freitag, 22.45 Uhr – Samstag, 23.00 Uhr >>> Das Kreuzfahrtschiff Astoria besucht Travemünde
Die großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.
Musikalische Verabschiedung: Samstag, 20.00 Uhr mit dem Travemünder Shanty Chor
Liegeplatz Ostpreußenkai, Vorderreihe
>>> Freitag, 2. bis Montag, 5. Juni 2017
ganztägig >>> ROYAL HELENA nimmt erstmalig Kurs auf Travemünde
Weitere Infos siehe Highlights.
Liegeplatz: Travemünde Hafen, täglich wechselnd, siehe Programm
ganztägig >>> Travemünde JAZZT
Weitere Infos siehe Highlights.
Brügmanngarten, Am Brügmanngarten
ganztägig >>> Handgemacht-Markt
Von Schmuck über Kleidung, Gesundheitsartikel, Speisen und Getränke, Dekoratives und Nützliches: alles handgemacht und das aus den verschiedensten Materialien. Während Sie an den Ständen der Kunsthandwerker stöbern, sorgen Gastronomen für Ihr leibliches Wohl. Mit Kinderprogramm für die jüngsten Marktbesucher.
Termine: Freitag bis Sonntag 11.00 – 22.00 Uhr, Montag 11.00 – 18.00 Uhr
Veranstalter: Handgemacht-Märkte, Ingrid Berkau
Eintritt: frei
Tornadowiese, Travepromenade, Travepromenade
>>> Samstag, 3. Juni 2017
7.30 – 11.30 Uhr >>> Vögel beobachten an der Ostsee
Wir fahren auf dem ehemaligen Kolonnenweg vom Priwall in Richtung Barendorf und zurück (12 km insg.) und haben Chancen auf Bluthänflinge, Teichrohrsänger, Rohrschwirl und Karmingimpel, Dauer ca. 4 Stunden, keine Führung bei schlechtem Wetter.
Leitung: Torsten Bath 0451/304187
Treffpunkt: Priwallfähre, Travemünder Seite (Zug 7.03 Uhr ab Lübeck Hbhf.)
Priwallfähre Travemünde, Vorderreihe 12 a
15.00 – 17.30 Uhr >>> Zwischen Zauneidechse und Eiszeit
Naturkundliche Führung am Dummersdorfer Ufer.
Das Dummersdorfer Ufer, die bedeutendste Kulturlandschaft Lübecks, ist geprägt durch eine Vielfalt an Lebensräumen und wird gepflegt von den Schafen des Vereins. Die naturkundliche Führung ist ein Potpourri aus den Schätzen am Wegesrand, vielen seltener Arten und interessanten historischen Aspekten.
Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und ein Fernglas werden empfohlen.
Teilnahme: Erwachsene € 5,- p. P./Kinder bis 14 Jahre € 3,- p. P./Familienkarte € 10,- (2 Erwachsene, 2 Kinder)
Infos: www.dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Parkplatz Hirtenbergweg in Kücknitz, Hirtenbergweg 21
15.30 – 17.00 Uhr >>> 1000 Gulden - so viel kann ein Kraut wert sein
Der Priwall ist nicht nur ein Paradies für Vögel, sondern ebenfalls für Pflanzen. Auf Ihrem Rundgang durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall entdecken Sie zahlreiche seltene Pflanzen in ihren jeweils typischen Lebensräumen.
Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Teilnahme: Erwachsene € 5,- p. P./Kinder bis 14 Jahre € 3,- p. P./Familienkarte € 10,- (2 Erwachsene, 2 Kinder)
Infos: www.dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 - 7
19.30 – 22.00 Uhr >>> Leipziger Salon-Philharmoniker - "Soirée de fin de Saison"
Melodien zur Sommernacht. Elegante Unterhaltungsmusik.
Diesen Termin sollten Sie sich auf jeden Fall vormerken, denn die Salon-Philharmoniker aus Leipzig kommen wieder in den Kulturbahnhof. Das ist schon Tradition.
Einlass: 18.30 Uhr
Karten: Buchhandlung Elatus, Tourist-Information im Strandbahnhof oder telefonisch unter 04502/7887150 und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr direkt im Kulturbahnhof
Eintritt: Abendkasse € 25,- p. P./Vorverkauf € 22,- p. P. (zzgl. VVK-Gebühr)
Infos: www.kulturbuehne-travemuende.de
Kulturbahnhof Travemünde, Vogteistraße 13
>>> Sonntag, 4. Juni 2017, Pfingstsonntag
11.00 – 14.00 Uhr >>> Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel
Mit dem Arbeitsboot "Hyla" zur Insel der seltenen Flussseeschwalben.
Eine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der Hyla können Sie diese und andere Wasservögel störungsfrei aus der Nähe beobachten.
Bitte Fernglas und witterungsgemäße Kleidung und Schuhe mitbringen. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.
Anmeldung: Naturwerkstatt Priwall 04502/9996465 oder nwp@dummersdorfer-ufer.de - bitte rechtzeitig anmelden
Leitung: Naturwerkstatt Priwall Priwall
Teilnahme: frei - Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten!
Infos: www.dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 - 7
11.00 – 13.30 Uhr >>> Mindways Segway Citytour Travemünde
Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Ostsee-Tour: Lassen Sie sich auf einem der faszinierendsten Fahrzeuge der Welt zu den schönsten Plätzen von Travemünde führen!
Mit dem Segway, einem Computer balancierten Roller, schweben Sie die Küste entlang. Entdecken Sie die versteckten Winkel von Travemünde: verträumte Fischerhäuschen, historische Plätze und den malerischen Fischereihafen. Erleben Sie Urlaubsfeeling pur. Die würzige Meeresbrise und den angenehmen Fahrtwind werden Sie noch lange in Erinnerung behalten.
Die Fahrt auf dem Segway wird Sie zusätzlich faszinieren. Es ist leichter, als es aussieht und der Fahrspaß auf den ultra-modernen Elektrorollern ist garantiert. Zu Beginn erhält jeder Gast ein intensives Fahrtraining und auch während der Tour garantieren die Guides eine sichere Betreuung.
Lassen Sie sich vom TMD Tour-Audiosystem begeistern. Hierüber bekommen Sie von den Guides per Funk alle wichtigen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten. So haben Sie kaum Stopps auf der Tour und erfahren mehr über die Stadt. Mehr sehen, mehr erfahren, mehr erleben!
Tourdauer mit Einweisung: ca. 2,5 Stunden
Buchung: 0451/70747054 und ostsee@segway-citytour.de
Eintritt: ab € 64,80 p. P.
Infos: www.segway-citytour.de
Treffpunkt: Parkplatz Am Kowitzberg, Kowitzberg
16.00 Uhr >>> Beliebte Melodien am Klavier
Genießen Sie köstliche Torten und Kuchen und lauschen dem Pianospiel von Jakub Staniewski.
Eintritt: frei
Infos: www.rosenhof.de
Rosenhof Travemünde, Mecklenburger Landstraße 2 - 12
>>> Montag, 5. Juni 2017, Pfingstmontag
9.00 Uhr >>> Start: 3-tägiger Workshop in der KreativAkademie
Termine: Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 9.00 - 11.00 und von 14.00 - 16.00 Uhr
Bitte anmelden: auf der Homepage der KreativAkademie-Travemuende oder unter 0152/07523426
Infos: www.kreativakademie-travemuende.de
KreativAkademie Travemünde, Fehlingstraße 47
15.00 – 17.30 Uhr >>> Mindways Segway Citytour Travemünde
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Parkplatz Am Kowitzberg, Kowitzberg
>>> Montag, 5. bis Sonntag, 11. Juni 2017
ab 17.00 Uhr >>> Negroni Week - Negroni Charity Event
"A DRINK FOR YOUR CAUSE" - MIT JEDEM DRINK ETWAS BEWEGEN
Ein Teil der Einnahmen jedes verkauften Negronis kommt einem wohltätigen Zweck zu Gute.
Neben dem Charity-Aspekt soll natürlich auch die Kreativität der Bartender im Vordergrund stehen: die drei Ingredienzen des italienischen Klassikers - Campari, Gin und roter Wermut - lassen in ihrer Simplizität Raum für viele Variationen, sich dem Drink schöpferisch zu nähern.
Ort: Seven C's Bar ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
Infos: www.atlantic-hotels.de
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2
>>> Dienstag, 6. Juni 2017
8.00 – 18.00 Uhr >>> Das Kreuzfahrtschiff Birka Stockholm besucht Travemünde
Die großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.
Musikalische Verabschiedung: 17.30 Uhr mit dem Lübecker Shanty-Chor Möwenschiet
Liegeplatz Ostpreußenkai, Vorderreihe
>>> Freitag, 9. Juni 2017
15.30 – 17.00 Uhr >>> Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Weitere Infos siehe Freitag, 2. Juni 2017.
Treffpunkt: Priwall Norderfähre (Personenfähre neben der Passat), Am Priwallhafen
>>> Samstag, 10. Juni 2017
9.00 – 17.00 Uhr >>> Kultur- und Naturwanderung vom Priwall nach Dassow
Geführte Wanderung vom Priwall nach Dassow.
Die Route des Natur- und Kulturwanderwegs verbindet Naturschönheiten dieser Region mit den bedeutenden historischen Fakten unserer deutsch-deutschen Geschichte entlang des heutigen 'Grünen Bandes' und der ehemaligen Staatsgrenze der BRD und DDR.
Wie die Initiatoren Ulrike Westphal (LPV DU), Angela Radtke und Hans Espenschied vom Heimat- und Tourismusverein Dassow mitteilen, ist die gesamte Strecke etwa 12 km lang. Entlang der Strecke sind verschiedene Haltepunkte festgelegt, an denen die Teilnehmer der Wanderungen Informationen zur Geschichte, der Pflanzen und der Vogelwelt rund um den Dassower See erhalten. Die Wanderung selbst verläuft in unmittelbarer Nähe der ehemaligen Grenze bzw. auf dem ehemaligen Kolonnenweg.
Eine kleine Mittagspause ist vorgesehen und zum Abschluss der Wanderung bietet der Heimat- und Tourismusverein in der Dassower Heimatstube in der Lübecker Straße Kaffee und Kuchen.
Die Wanderungen starten um 9.00 Uhr am Gedenkstein (ehemalige Zonengrenze) auf dem Priwall. Die Rückfahrt ist gegen 16.00 Uhr vorgesehen. Erforderlich sind eine gute Wanderausstattung und festes Schuhwerk. Für unterwegs wird eigene Rucksackverpflegung empfohlen. Wer ein Fernglas hat, sollte es unbedingt mit dabei haben, denn am Dassower See gibt es immer allerhand zu sehen und zu beobachten.
Infos und Anmeldung: Heimat- und Tourismusverein Dassow 038826/974012 und 0176/50015584 oder info@dassow-tourismus.de und www.ostsee-naturstrand.de (Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung möglich)
Veranstalter: Heimat- und Tourismusverein Dassow und der Lanschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer (LPV DU)
Teilnahme: € 20,- p. P. (Führung durch zertifizierte Wanderführer, Kaffee und Kuchen, Rücktransport zum Startpunkt)
Infos: www.ostsee-naturstrand.de
Treffpunkt: Priwall, am Gedenkstein an der ehemaligen Grenze, Mecklenburger Landstraße
9.00 – 17.00 Uhr >>> 17. Travemünder Friendship-Cup
Am 10. Juni 2017 wird im Brügmanngarten wieder "geFriendshipt" beim alljährlichen Spaß-Fußball-Turnier mit Travemünder Mannschaften. Tipp: Schnell anmelden beim Haus der Jugend, einen Platz bei dem Travemünder "Kult-Fussi-Turnier" sichern und einen tollen Sporttag in Travemünde verbringen!
Eintritt: frei
Veranstalter: Haus der Jugend Travemünde e.V.
Infos und Anmeldung: hausderjugend-travemuende.de
Brügmanngarten, Am Brügmanngarten
11.00 – 16.30 Uhr >>> Maritime Motive malen oder zeichnen
Auf der "Passat" und um das Schiff herum. Mit Frauke Borchers.
Einzigartig locken reizvolle Details an Deck des Viermasters, die Aussichten zur Vorderreihe, zum Alten Leuchtturm, zur Mole und aufs Wasser. Ein intensives Eintauchen ins Malen und Zeichnen ist möglich! Auch von außen ist das Schiff ein ergiebiges Kreativmotiv. Verbringen Sie entspannende Stunden in maritimer Atmosphäre! Eigenes Material nutzen oder auf den Fundus der Kunstpädagogin und Künstlerin Frauke Borchers zurückgreifen.
Anmeldung: gern vorher im Atelier im Aegidienviertel, Düvekenstraße 1-3, 23552 Lübeck oder unter 0451/796274 und info@atelier-frauke-borchers.de
Teilnahme: Kurs halber Tag € 29,- p. P. (11.00 - 13.30 Uhr oder 14.00 - 16.30 Uhr)/Kurs ganzer Tag € 49,- p. P.
Treffpunkt: auf der Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 10
15.30 – 17.00 Uhr >>> 1000 Gulden - so viel kann ein Kraut wert sein
Weitere Infos siehe Samstag, 3. Juni 2017.
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 - 7
18.00 – 19.00 Uhr >>> Kammerkonzert der Marie-Luise-Imbusch-Stiftung
Mit dem Monet-Bläser-Quintett (1. Preisträger im Deutschen Musikwettbewerb 2016). Mit Werken von Ligeti, Danzi, Ravel u.a.
Eintritt frei
St.-Lorenz-Kirche Travemünde, Jahrmarktstraße 14
19.30 – 22.00 Uhr >>> Dan Popek, der Pianist
Jazz - Klassik - Blues - Boogie Woogie.
Dan Popek ist ein mit vielen Preisen bedachtes Nachwuchstalent. Er spielte u.a. schon mit Joja Wendt und Axel Zwingenberger.
Einlass: 18.30 Uhr
Karten: Buchhandlung Elatus, Tourist-Information im Strandbahnhof oder telefonisch unter 04502/7887150 und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr direkt im Kulturbahnhof
Eintritt: Abendkasse € 15,- p. P./Vorverkauf € 12,- p. P. (zzgl. VVK-Gebühr)
Infos: www.kulturbuehne-travemuende.de
Kulturbahnhof Travemünde, Vogteistraße 13
21.30 – 23.30 Uhr >>> Live im A-ROSA: Shreveport Rhythm
Pure Lebensfreude - Hamburgs Hot Jazz und Swing Band wird im norddeutschen Raum vielfach als eines der besten Jazz-Quartetts gehandelt.
Seit 2008 ist Shreveport Rhythm mit seiner ganz eigenen Mischung aus musikalischer Raffinesse, heißen Arrangements, rhythmischem Drive und gleichzeitig witzigem Entertainment der erfrischende Beweis dafür, dass traditioneller Jazz der 20er bis 40er Jahre Musikbegeisterte aller Generationen mitreißt.
Eintritt: frei
Infos: www.a-rosa.de
A-ROSA Travemünde, Außenallee 10
>>> Sonntag, 11. Juni 2017
11.00 – 14.00 Uhr >>> Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 - 7
11.00 – 13.30 Uhr >>> Mindways Segway Citytour Travemünde
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Parkplatz Am Kowitzberg, Kowitzberg
11.00 – 14.00 Uhr >>> Workshop: Happy-Qigong
Hier können Sie die Vielfalt des Qigong erleben und einige Übungen gleich für zu Hause erlernen - ein Kurs, gut geeignet als Einstimmung auf das Gruppentraining, eine Frühjahrs-Kur oder einfach als schönes Erlebnis, denn Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Infos und Anmeldung: 04502/77222 und info@qi-balance.de
Teilnahme: Workshop € 30,- p. P.
Infos: www.qi-balance.de
Naturheilpraxis Renate Riemer, Lembkestraße 26
>>> Freitag, 16. Juni 2017
15.30 – 17.00 Uhr >>> Aktionstage "Artenvielfalt erleben"
Pionierpflanzen und Überlebenskünstler - Unterwegs auf der Priwalldüne
Inmitten der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Küchenschelle. Für Familien und Erwachsene, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.
Mit Matthias Braun und Team.
Treffpunkt: Anleger Priwall-Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite, Am Priwallhafen
19.30 – 22.00 Uhr >>> Die Distel "Wer früher zockt, ist länger reich"
Ein Road-Movie-Polit-Thriller! High-Speed-Kabarett der Superlative! Ein absurder, satirisch-musikalischer Ritt durch die komplexe Widersprüchlichkeit der Politik.
Einlass: 18.30 Uhr
Karten: Buchhandlung Elatus, Tourist-Information im Strandbahnhof oder telefonisch unter 04502/7887150 und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr direkt im Kulturbahnhof
Eintritt: Abendkasse € 26,- p. P./Vorverkauf € 23,- p. P. (zzgl. VVK-Gebühr)
Infos: www.kulturbuehne-travemuende.de
Kulturbahnhof Travemünde, Vogteistraße 13
>>> Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Juni 2017
ganztägig >>> Travemünder Musikfestival
Die Festivalgäste erleben drei Tage lang verschiedene Orchester, Musikzüge und Shantychöre im Brügmanngarten. Ein besonderes musikalisches Feuerwerk bieten die verschiedenen Musikzüge in schillernden Uniformen. Eine kulinarische Meile mit vielen Leckereien lädt zum Verweilen ein. Auch für die Kleinen gibt es Unterhaltung.
Veranstalter: Rolf Niehuesbernd GmbH
Eintritt: frei
Brügmanngarten, Am Brügmanngarten
>>> Samstag, 17. Juni 2017
11.15 – 12.00 Uhr >>> MiniMasterLübeck - Was kann ich alles aus dem Meer essen?
Vorlesung für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Unsere Weltmeere sind für den Menschen bereits seit Jahrtausenden eine wichtige Nahrungsquelle. Als Küstenbewohner ernährten sich unsere Vorfahren seit jeher von Fischen und anderen Meeresbewohnern. Doch wie sieht das heute aus? Kann man Algen wirklich essen? Und wie ernähren wir uns in der Zukunft? Antworten auf alle diese Fragen und Wissenswertes rund um die Ernährung aus dem Meer findet Ihr in dieser Vorlesung direkt am Meer - auf dem Wahrzeichen von Travemünde, der Viermastbark "Passat".
Referent: Dipl.-Ing. Robert Stieber, Leiter des Technikums für angewandte Lebensmittelforschung der Fraunhofer EMB
Anmeldung unter: www.minimaster-luebeck.de
Veranstalter: Hansestadt Lübeck / Wissenschaftsmanagement
Eintritt: frei
Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16
13.00 – 14.30 Uhr >>> Aktionstage "Artenvielfalt erleben"
1000 Gulden - so viel kann ein Kraut wert sein
Auf unserem Rundgang durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ entdecken wir zahlreiche Seltenheiten in ihren jeweiligen typischen Lebensräumen.
Für Kinder und Jugendliche von 8 - 15 Jahren mit ihren Eltern.
Mit Ulrike Westphal.
Treffpunkt: An der Viermastbark Passat, Priwall, Passathafen
Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16
19.30 – 22.00 Uhr >>> Die Distel "Wer früher zockt, ist länger reich"
Weitere Infos siehe Freitag, 16. Juni 2017.
Kulturbahnhof Travemünde, Vogteistraße 13
21.30 – 23.30 Uhr >>> Live im A-ROSA: Ten 2 Go
Mit Cover-Versionen bekannter Hits begeistern Ten 2 Go ihr Publikum. Von Robbie Williams bis zu den Beatles ist für jeden etwas dabei.
Eintritt: frei
Infos: www.a-rosa.de
A-ROSA Travemünde, Außenallee 10
>>> Samstag, 17. und Sonntag, 18. Juni 2017
ganztägig >>> 4. "Tage der Industriekultur am Wasser" in der Metropolregion Hamburg
Das erfolgreiche Industriekulturfestival geht in die vierte Runde: am 17. und 18. Juni 2017 finden wieder "Tage der Industriekultur" in der Metropolregion Hamburg mit 130 teilnehmenden Objekten statt. In Lübeck und Travemünde beteiligen sich folgende Objekte an der Veranstaltung: Stadthafen Lübeck, Feuerschiff Fehmarnbelt, Viermastbark Passat, Alter Leuchtturm Travemünde, Brücken im Stadthafen Lübeck, Lübecker Maschinenbaugesellschaft, Seegrenzschlachthof Lübeck, Stadtmühlen Lübeck und der Museumshafen Lübeck.
Tipp: Der Alte Leuchtturm Travemünde hat an beiden Tagen von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet (weitere Infos zum Alten Leuchtturm siehe tägliche Veranstaltungen). Am Samstag, 17. Juni 2017 findet von 11.30 bis 13.00 Uhr eine zusätzliche Führung Landgang mit dem Leuchtturmwärter inkl. Eintritt Alter Leuchtturm statt (weitere Infos zur Führung siehe sonntags).
Veranstalter: Diverse Veranstalter innerhalb der Metropolregion Hamburg
Alle Infos und Programm: metropolregion.hamburg.de/industriekultur/
Diverse Orte in Travemünde (und Lübeck)
>>> Sonntag, 18. Juni 2017
11.00 – 13.30 Uhr >>> Mindways Segway Citytour Travemünde
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Parkplatz Am Kowitzberg, Kowitzberg
11.00 – 14.00 Uhr >>> Aktionstage "Artenvielfalt erleben"
Exkursionsfahrt mit der "Hyla" zur Seeschwalbeninsel
Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus. Mit Matthias Braun und Team.
Teilnahme: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7
11.00 – 12.30 Uhr >>> Schnuppergolfen im Lübeck-Travemünder Golf-Klub von 1921 e.V.
Auf der spektakulären Driving-Range mit einmaligem Blick über die Ostsee bietet Ihnen der Lübeck-Travemünder Golf-Klub die Möglichkeit bei drei erfahrenen Professionals die ersten Golfschwünge zu lernen. Der Golfsport ist einfach zu faszinierend, als dass man ihn nicht mal ausprobieren sollte!
Anmeldung: Proshop 04502/73975
Teilnahme: kostenlos
Lübeck-Travemünder Golf-Klub von 1921 e.V., Kowitzberg 41
11.30 – 13.00 Uhr >>> Benefizkonzert der Life Music Now Stiftung
Einlass: 11.00 Uhr
Infos: www.a-rosa.de
A-ROSA Travemünde, Weißer Saal, Außenallee 10
12.00 – 14.00 Uhr >>> Kids Day mit Roger
Es wird magisch im Kinderland. Zauberer Roger bringt eine große Truhe voller Überraschungen mit. Es erwarten euch viele verblüffende Zaubertricks zum Mitmachen und Staunen. Auch die beliebten Luftballontiere gibt es, eine Menge Spaß und spannende Unterhaltung für kleine und große Kinder.
Eintritt: frei
Infos: www.die-hermannshoehe.de
Erlebniscafé Hermannshöhe, Brodtener Steilufer, Hermannshöhe 1
15.00 Uhr >>> Tanztee mit der Band Metro-Lounge
Es spielt die Band Metro-Lounge und lädt mit schönen Melodien zum Tanzen ein. Dazu werden leckere Torten und Kuchen und nicht nur Tee serviert.
Eintritt: frei
Infos: www.rosenhof.de
Rosenhof Travemünde, Mecklenburger Landstraße 2 - 12
>>> Montag, 19. Juni 2017
18.00 – 20.00 Uhr >>> Vortrag: Die naturheilkundliche Behandlung von Migräne
Ursachen, Symptome und Behandlung.
Referentinnen: Jana Böseler-Adler HP und Stephanie Czemper HP für Psychotherapie
Bitte anmelden: 04502/7771899 oder 01573/2406262
Eintritt: frei
Infos: www.praxis-travemuende.de
Praxis für Komplementärmedizin, HP Jana Böseler-Adler, Am Dreilingsberg 1
>>> Dienstag, 20. Juni 2017
17.00 – 18.30 Uhr >>> Musik am Meer: Eröffnungskonzert mit Max & Friends
Weitere Infos siehe Highlights.
Strandterrassen, Strandpromenade (wetterabhängig, bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Brügmanngarten statt)
18.00 – 21.30 Uhr >>> Start: Familienaufstellung - ein Weg zu Dir
Wer in einer festen Gruppe eigene Themen für sich klären oder andere bei ihrem Prozess begleiten möchte, der ist herzlich eingeladen, an diesem Abend das Familienaufstellen kennenzulernen und mitzumachen. Bei den monatlichen Treffen werden individuelle Lösungen mit Hilfe der Aufstellungsarbeit, Meditationen und spirituellen Ansätzen gefunden und integriert. Dadurch entsteht ein immer tieferes Verständnis für die Umwelt und für sich selber.
Bitte anmelden: 0157/32406262 oder info@psychotherapie-czemper.de
Teilnahme: € 35,- p. P. und Abend
Infos: www.psychotherapie-czemper.de
Psychotherapie Czemper - Raum für Entfaltung, Kurgartenstraße 91 - 97
19.00 – 21.00 Uhr >>> Intuition ...die Stimme des Herzens
Ein Seminar zur Bewusstseinserweiterung mit Übungen und Erkenntnissen über unsere Intuition. Wie erkenne und wende ich meine Intuition im Alltag an.
Bitte anmelden: Heilpraktikerin Sabine Schäfer 04502/889799
Teilnahme: € 33,- p. P.
Infos: www.heilpraktikerin-s-schaefer.de
Praxis für Naturheilkunde, Heilpraktikerin Sabine Schäfer, Orkneyweg 12
>>> Mittwoch, 21. Juni 2017
15.00 – 17.00 Uhr >>> Kaffee und mehr: Hans Albers und Lale Andersen
Zwei norddeutsche Legenden.
Wolf-Rüdiger Ohlhoff präsentiert einen Dia-Vortrag mit Musik vom Grammophon.
Die freundlichen Damen vom GVT und die Green Kids servieren Kaffee und Kekse.
Eintritt: Nichtmitglieder € 3,- p. P./GVT-Mitglieder € 1,- p. P.
Infos: www.gvt-info.de
Gesellschaftshaus Travemünde, Torstraße 1
>>> Donnerstag, 22. Juni 2017
15.00 Uhr >>> Ein Fest rund um die rote Frucht
Lassen Sie sich saftige, sommerliche Erdbeeren in unterschiedlichsten Variationen schmecken. Musikalisch verwöhnt Sie die Band Maybe mit den beliebtesten Unterhaltungsmelodien.
Eintritt: frei
Infos: www.rosenhof.de
Rosenhof Travemünde, Mecklenburger Landstraße 2 - 12
17.00 – 18.00 Uhr >>> Lesungen im Park: Lena Johannson, Die Bernsteinhexe
Weitere Infos siehe Highlights.
Godewindpark, Godewind
>>> Freitag, 23. Juni 2017
14.00 – 17.00 Uhr >>> Workshop: Yoga-Basics
Zu Beginn einer Yoga-Praxis, sei es für sich zu Hause oder in einer regelmäßigen Gruppe, ist es sehr empfehlenswert, sich mit den Grundlagen des Yoga vertraut zu machen.
Welches sind die theoretischen Konzepte und Absichten hinter der Praxis? Wie geht die "richtige", beabsichtigte Ausführung von grundlegenden Haltungen und Übungen? Wie gehe ich im Yoga mit meinen persönlichen körperlichen Möglichkeiten und Einschränkungen um? Was bedeutet überhaupt "Üben" im Yoga? Um diese und mehr Fragen geht es im Yoga-Basics-Workshop.
Theorie wird besprochen, einzelne Haltungen werden individuell geübt, eine vollständige Yoga-Einheit wird praktiziert und es werden Empfehlungen für Yoga zu Hause gegeben.
Willkommen in diesem Workshop sind alle Interessierten – mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen, Neu- oder Wieder-Einsteiger, auch Geübte zur Auffrischung der bisherigen Praxis.
Leitung: Susanne Gentzsch, Dipl. – Sportwissenschaftlerin – Bewegungstherapeutin – Yogalehrerin, Systemische Beratung & Therapie (HP-Psychotherapie)
Bitte anmelden: YogaZentrum Travemünde, Vorderreihe 56 / Möwengasse, info@yogazentrum-travemuende.de, 04502/8574080 und 0171/8833505 auch per Whatsapp
Teilnahme: € 45,- p. P.
Infos: www.yogazentrum-travemuende.de
Yogazentrum Travemünde, Vorderreihe 56-57
15.30 – 17.00 Uhr >>> Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Weitere Infos siehe Freitag, 2. Juni 2017.
Treffpunkt: Priwall Norderfähre (Personenfähre neben der Passat), Am Priwallhafen
19.00 – 21.00 Uhr >>> Tue etwas für Deine Schlafgesundheit
Ein erholsamer Schlaf gehört zu den wichtigen Faktoren, wenn es um die Gesundheit und das Wohlbefinden geht. Doch viele Menschen leiden unter häufigen Ein- und/oder Durchschlafstörungen. Hier kann man Einiges tun. HP Christina Petersen und Stephanie Czemper zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie mit behutsamen Körperübungen und Selbsthypnose von einem aktiven wachen Zustand in einen Zustand tiefer physischer und geistiger Ruhe gelangen können.
Begrenzte Plätze, daher bitte anmelden: 0157/32406262 oder info@psychotherapie-czemper.de
Teilnahme: € 30,- p. P.
Infos: www.psychotherapie-czemper.de
Psychotherapie Czemper - Raum für Entfaltung, Kurgartenstraße 91 - 97
19.00 – 21.00 Uhr >>> Sinfoniekonzert "Lobgesang"
F. Mendelssohn Bartholdy: 2. Sinfonie für Soli, Chor und Orchester. Lübecker Philharmoniker, St. Lorenz-Kantorei, Travemünde. Dirigent: Hans-Martin Petersen. Tipp: Einführungsvortrag mit KMD Hans-Martin Petersen am Mittwoch, 31. Mai 2017 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus an der St. Lorenz-Kirche.
Vorverkauf: online unter luebeck-ticket.de oder in Travemünde bei Foto Braz, Vorderreihe und Tourist-Information im Strandbahnhof sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck
Eintritt: € 10,- bis € 28,- p. P. (nummerierte Plätze)
St.-Lorenz-Kirche Travemünde, Jahrmarktstraße 14
>>> Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juni 2017
ganztägig >>> 16. Travemünder Beach-Handball-Cup 2017
Auf 10.000 m² Fläche wird das zweitgrößte Beach Handball-Turnier Deutschlands am Travemünder Strand ausgetragen. Während die großen Fährschiffe in unmittelbarer Nähe der Felder in See stechen, kämpfen über 150 Mannschaften um die begehrten Pokale. Neben dem Handballevent sorgen ein buntes Rahmen- und Partyprogramm für einen hohen Spaßfaktor bei Teilnehmern und Gästen. Informationen und Anmeldung unter: www.travemuende-beach-cup.de.
Veranstalter: THF – Travemünder Handball Förderverein
Eintritt: frei
Infos und Programm: www.travemuende-beach-cup.de
Strand an der Nordermole, Strandpromenade
>>> Samstag, 24. Juni 2017
8.00 – 22.00 Uhr >>> Das Kreuzfahrtschiff Black Watch besucht Travemünde
Die großen Pötte sind das Wahrzeichen Travemündes! Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Ankunft und Abfahrt der Kreuzfahrtschiffe.
Musikalische Verabschiedung: 21.30 Uhr mit dem Passat Chor
Liegeplatz Ostpreußenkai, Vorderreihe
11.00 – 13.30 Uhr >>> Mindways Segway Citytour Travemünde
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Parkplatz Am Kowitzberg, Kowitzberg
14.00 – 15.30 Uhr >>> Konzert der Orchester des Musikgymnasiums Schwerin
Es spielen das Junior-Orchester am Goethe-Gymnasium Schwerin - JUGGS und das Bläserensemble "The Musiggs".
Das Repertoire des Junior-Orchesters ist mit Musik aus der Klassik, über Musical- und Filmmusik bis zu Jazzstandards und Titeln aus dem Rock/Popbereich recht breit gefächert, um so den Schülern die notwendige Vorbereitung für die Mitwirkung in weiterführenden Orchestern wie dem Jugendsinfonieorchester Schwerin zu bieten.
Das Bläserensemble "The Musiggs" spielt ganz unterschiedliche Stücke, klassische Sätze, Swing mit Improvisationen, tolle Filmmusik und Popularmusik. Die meisten Stücke arrangieren oder komponieren die Ensembleleiter selbst.
Eintritt: frei
Brügmanngarten, Am Brügmanngarten
15.00 – 17.30 Uhr >>> Zwischen Zauneidechse und Eiszeit
Weitere Infos siehe Samstag, 3. Juni 2017.
Treffpunkt: Parkplatz Hirtenbergweg in Kücknitz, Hirtenbergweg 21
15.30 – 17.00 Uhr >>> 1000 Gulden - so viel kann ein Kraut wert sein
Weitere Infos siehe Samstag, 3. Juni 2017.
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 - 7
18.30 – 22.00 Uhr >>> Weinwirtschaft im A-ROSA: Wein erleben!
Winzerabend mit dem Weingut Christian Dautel aus Württemberg.
Reservierungen: 04502/3070-847 oder weinwirtschaft.tra@a-rosa.de
Teilnahme: € 55,- p. P. (3-Gang-Menü mit begleitenden Weinen des Weingutes)
Infos: www.a-rosa.de
A-ROSA Travemünde, Außenallee 10
21.30 – 23.00 Uhr >>> Live im A-ROSA: Marion Campbell
Hamburgs Tina Turner nennen sie ihre Fans voller Anerkennung, als Marion Campbell 2014 bei "The Voice of Germany" der große Wurf gelingt. Ihre soulig tiefe und voluminöse Stimme mit dem beeindruckenden Vibrato, die nicht selten an Tracy Chapman erinnert, erlaubt es Marion mitunter, zwischen den Genres zu springen. So fühlt sie sich in Jazz-Gefilden genauso wohl wie im Herzen der Pop-Musik, reitet aber genauso gerne auch mit ihren Stimmbändern auf verzerrten Gitarren.
Eintritt: frei
Infos: www.a-rosa.de
A-ROSA Travemünde, Außenallee 10
>>> Sonntag, 25. Juni 2017
11.00 – 14.00 Uhr >>> Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel
Weitere Infos siehe Sonntag, 4. Juni 2017.
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5 – 7
19.00 Uhr >>> Esmé Quartett
Mit Werken von Mozart, Debussy, Mendelssohn.
"Von diesem Quartett wird man hören...!", Prof. Heime Müller, früherer Violinist des Artemis Quartett.
Wonhee Bae, Violine I
Die Geigerin Wonhee Bae verfügt schon jetzt über eine internationale Anerkennung. Als Solistin ist sie u.a. aufgetreten mit dem Russian National Orchestra und der Philharmonie der Nationen und trat als Kammermusiker mit Künstlern wie Lynn Harrell, Jens Peter Mainz und Wolfgang Emenuel Schmidt auf. Mit den höchsten Auszeichnungen schloss sie ihr Master Studium am Royal College of Music, London bei Prof. Felix Andrievsky ab und erhielt ihr Konzertexamen bei Prof. Mihaela Martin an der Musikhochschule Köln. Sie studiert Kammermusik als Mitglied des Esmé Quartett bei Prof. Heime Müller an der Musikhochschule Lübeck.
Yuna Ha, Violine II
Die Geigerin Yuna Ha wurde 1991 in Seoul geboren und begann ihr Musikalisches Studium im Alter von drei Jahren beeinflusst von ihrer Mutter. Sie schloss ihr Studium bei Prof. Kyungsun Lee von der Seoul National University mit den höchsten Auszeichnungen ab und gewann internationale Preise. Im Jahr 2016 schloss sie ihr Master Studium am Conservatoire National Superior Musique de Paris ab und machte anschließend ihr Artist Diploma an der gleichen Schule bei Prof. Svetlin Roussev. Yuna Ha studiert Kammermusik als Mitglied des Esmé Quartett bei Prof. Heime Müller an der Musikhochschule Lübeck.
Jiwon Kim, Bratsche
Jiwon Kim wurde 1992 in Seoul geboren und erhielt ihren ersten Geigeunterricht im Alter von vier Jahren. Sie studierte an der Seoul National University bei Prof. Eunsik Choi. Zurzeit studiert sie an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf bei Barbara Buntrock und bei Heime Müller an der HfM Lübeck.
Ye-Eun Heo, Violoncello
Die Cellistin Ye-Eun Heo wurde 1992 in Seoul geboren und erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren. Sie studierte an der Seoul National University bei Chungsim Baek und Jungran Lee. Derzeit studiert sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Johannes Moser und als Mitglied des Esmé Quartett Kammermusik bei Prof. Heime Müller an der Musikhochschule Lübeck. Ye-Eun Heo spielt ein Violoncello von Luigi Fabris,1873, Venedig.
Veranstalter: Travemünder Kammermusikfreunde e.V.
Ort: Historischer Ballsaal
Eintritt: Abendkasse € 15,- p. P./Vorverkauf € 14,- p. P./Mitglieder € 13,- p. P.
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2
>>> Montag, 26. Juni 2017
18.30 – 20.30 Uhr >>> Passat Ahoi!
Weitere Infos siehe Highlights.
Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16
>>> Dienstag, 27. Juni 2017
17.00 – 18.30 Uhr >>> Musik am Meer: Stay Tuned
Weitere Infos siehe Highlights.
Brügmanngarten, Am Brügmanngarten
>>> Donnerstag, 29. Juni 2017
17.00 – 18.00 Uhr >>> Lesungen im Park: Jobst Schlennstedt, Nebelmeer
Weitere Infos siehe Highlights.
Godewindpark, Godewind
>>> Freitag, 30. Juni 2017
15.30 – 17.00 Uhr >>> Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern
Weitere Infos siehe Freitag, 2. Juni 2017.
Treffpunkt: Priwall Norderfähre (Personenfähre neben der Passat), Am Priwallhafen
21.00 Uhr >>> Strandtheater Odyssee am Strand
Weitere Infos siehe Highlights.
Strand, Höhe Brügmanngarten, Strandpromenade
>>> Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 2. Juli 2017
ganztägig >>> 5. Shanty-Festival Travemünde
Weitere Infos siehe Highlights.
Wiesen an der Travepromenade, Vorderreihe / Travepromenade


Täglich
ganztägig >>> 9. WindArt 2017
Die WindArt Travemünde des Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V. öffnet zum 9. Mal ihre luftigen Tore. Gezeigt werden bis Oktober des Jahres bewegte Skulpturen und Kunst im Freien, verbunden mit Lichteffekten. Attraktive und innovative Windspiele an verschiedenen Plätzen in ganz Travemünde schaffen Orte der Entdeckung, des Erholens und des Staunens. Im Rahmen der 9. WindArt werden sukzessive voraussichtlich 4 neue Großskulptutren aufgestellt werden.
Veranstalter: Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.
Eintritt: frei
Infos: www.kunst-kultur-travemuende.de
Diverse Orte in Travemünde
8.00 – 18.00 Uhr >>> Hurricane Bootsvermietung: Motorboote
Über 40 Jahre Wassersport-Erfahrung! Erleben Sie die traumhafte Kulisse Travemündes von der Wasserseite oder die einzigartige Travefahrt in die Hansestadt Lübeck mit der Lübecker Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, oder erkunden Sie die Seebäder der Lübecker Bucht.
Flotte: finnische Qualitätsboote mit SUZUKI Außenbordmotoren mit 50 - 115 PS
Buchung: 0172/4103287 und 04502/770888 oder hurricane-bootsvermietung@t-online.de
Infos: www.hurricane-bootsvermietung.de
Hurricane Bootsvermietung Travemünde, Prinzenbrücke, Vorderreihe 59a
ganztägig nach Vereinbarung >>> Sonnengruß und Morgentau - Seminare nach Vereinbarung
Pa Kua International veranstaltet in diesem Jahr Yoga und Tai Chi Kompaktkurse.
Im Einklang mit den Kosmischen Gezeiten entfalten Asanas ihre harmonisierende Wirkung in erstaunlich kurzer Zeit. Das auf die natürlichen Wandelphasen ausgerichtete Training nutzt dynamische Bio-Feedback Prozesse. Im Fluss von Yin und Yang öffnet sich der eigene Zugang zu Energie, innerer Ruhe und Wohlbefinden von selbst und der Trainingseffekt wird gesteigert. Die Stunden finden in der Praxis und in der freien Natur mit Blick aufs Meer statt.
Termine: Kompaktseminar à 5 Stunden – Termine von Mai bis September 2017 nach Vereinbarung frei buchbar
Anmeldung und Fragen: HP Dorothee Gutschmidt, Heilpraktikerin, Pa Kua Yoga Tainerin, Tai Chi Meisterin, 04502/78898
Teilnahme: Seminar à 5 Stunden € 80,- p. P./eine Stunde € 20,- p. P.
Infos: www.naturheilpraxis.kurgarten.luebeck.de
Naturheilpraxis Kurgarten Dorothee Gutschmidt, Kurgartenstraße 46
ganztägig nach Vereinbarung >>> Yoga im Einzelunterricht
In der Tradition von Krishnamacharya / R. Sriram.
Mit Heilpraktikerin SHZ und Yogalehrerin Babett Bernitt.
Anmeldung: 04502/2655
Termine: täglich ganztägig nach Absprache
Babett Bernitt, Heilpraktikerin, Yogalehrerin, Strandweg 12d
ganztägig nach Vereinbarung >>> Qigong & Meer - Erlebnis-Stunden nach Vereinbarung
Genießen Sie Ihre persönliche Erlebnis-Stunde mit Renate Riemer: Qigong & Wandern am Brodtener Ufer, Qigong & Taiji-Qigong am Strand, Qigong Gehen auf dem Grünstrand oder Happy-Qigong "and living is easy"! Dynamisch-kraftvolle oder ruhige Übungen für die aktive Förderung von Gesundheit und Lebensfreude.
Termine: täglich ganztägig nach Vereinbarung
Infos und Anmeldung: 04502/77222 und info@qi-balance.de
Naturheilpraxis Renate Riemer, Lembkestraße 26
ganztägig nach Vereinbarung >>> Das Kliff von Brodten - Geologische Exkursion nach Vereinbarung
Entdecken, lernen und staunen - für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen.
Sturmumtost ist das Kliff, Wellen branden an das Ufer, seit Jahrtausenden nagt das Meer an diesem Kliff.
Auf Schatzsuche an der Ostseeküste - geführte Exkursionen an den Steilküsten der Ostsee bieten einen Einblick in die Entstehung und Dynamik der aktivsten Kliffs unserer Region. Kommen Sie mit auf Spurensuche und entdecken Sie, was ein Steilufer uns über die Entwicklung einer ganzen Region erzählen kann.
Termine: täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr individuell buchbar
Buchung: 04547/159315 oder info@geopark-nordisches-steinreich.de
Infos: www.geopark-nordisches-steinreich.de
Brodtener Steilufer, genauer Treffpunkt bei Anmeldung, Brodtener Steilufer
ganztägig, 9. – 19. Juni 2017 >>> Bilderausstellung im Rosenhof
Der Malkreis des Rosenhof Travemünde stellt seine Werke aus. Leitung: Frau Gwiazda.
Eintritt: frei
Infos: www.rosenhof.de
Rosenhof Travemünde, Mecklenburger Landstraße 2 - 12
ganztägig >>> iGuide-Tour: Audio-Visueller Stadtrundgang
Ausleihe während der Öffnungszeiten der Tourist-Information: montags - freitags 9.30 - 18.00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags 10.00 - 16.00 Uhr
Bei der iGuide-Tour durch Travemünde entdecken die Gäste die Geschichte des alten Fischerdorfes Travemünde und die glanzvolle Vergangenheit des historischen Seebades, das 1802 als drittältestes Seebad in Deutschland gegründet wurde.
Der alte Fischer Fiete Hansen stellt als gewiefter Travemünde-Kenner und Geschichtenerzähler bei dieser unterhaltsamen Audioführung mit zehn Stationen der Besucherin Julia Weber seine Lieblingsorte vor und weiht sie in die Geheimnisse der alten Seefahrer ein. Sein Weg führt von der Strandpromenade bis zum urigen Fischereihafen. Wissenswertes und manchmal auch ein bisschen Seemannsgarn rund um die Viermastbark Passat als Wahrzeichen Travemündes und den alten Leuchtturm gehört natürlich auch dazu.
Wenn man pflastermüde geworden ist, kann die Tour durchaus auch ganz entspannt in einem Café sitzend mit dem itour System gehört und gesehen werden.
Die Ausleihe der zweisprachigen Tour in Deutsch und Englisch kostet bis zu 3 Stunden € 7,50, die Gebühr für die Tagesausleihe beträgt € 10,-. Erhältlich gegen Abgabe eines gültigen Lichtbildausweises als Pfand in der Tourist-Information Travemünde. Ein Doppelstecker (€ 2,50) macht es möglich, dass Sie auch zu zweit ein Gerät nutzen können.
Einritt: Ausleihe bis zu 3 Stunden € 7,50/Tagesausleihe € 10,-/Doppelstecker € 2,50
Infos: www.travemuende-tourismus.de
Tourist-Information, Bertlingstraße 21
9.30 – 18.30 Uhr >>> Kunstausstellung Michael Weigel
Erleben Sie die vielschichtigen Stimmungen des Meeres in den Gemälden von Michael Weigel.
Eintritt: frei
Infos: www.weigel-art.com
Galerie im Maritim, Trelleborgallee 2
10.00 – 17.00 Uhr >>> Besichtigung der Viermastbark Passat
Segelschulschiff Passat. Maritimes Denkmal in Lübeck-Travemünde.
Die Ausstellungsräume an Bord präsentieren sich seit 2016 in gänzlich neuem Gewand - es erwartet Sie eine spannend und zeitgemäß aufbereitete Reise durch die Geschichte der Passat!
Achtung: Das Bauprojekt "Priwall-Waterfront" hat begonnen. In unmittelbarer Nähe zur Viermastbark Passat entsteht eine touristische Ferienanlage mit Laden- und Gastronomieflächen, auch die Hafenpromenade erhält ein neues Gesicht mit Erlebnischarakter. Rege Bauaktivität erfordert besondere Sicherheitsvorkehrungen. Auch gibt es derzeit im Umfeld der Passat keine Bus- und PKW-Abstellflächen - bitte folgen Sie den jeweils aktuellen Beschilderungen vor Ort. Eine attraktive Anreisemöglichkeit bietet die Personenfähre, Abfahrt: Nordermole. Die Hansestadt Lübeck ist selbstverständlich bemüht, Ihren Passat-Besuch bequem und sicher zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Auskünfte: Hansestadt Lübeck Bereich Schule und Sport 0451/122-5202 und -5204 oder unter www.passat.luebeck.de (aktuelle Situation vor Ort, Führungen, Gruppen, Übernachtungsmöglichkeiten, Trauungen, Feierlichkeiten)
Eintritt: € 4,- p. P. Erwachsene/€ 2,- p. P. Kinder und Jugendliche (6 - 18 Jahre)/ermäßigter Eintritt für Besuchergruppen
Infos: www.passat.luebeck.de
Viermastbark Passat, Am Priwallhafen 16
10.00 – 18.00 Uhr, sonntags 11.00 - 17.00 Uhr >>> Galerie dieKUNSTWERKerin
Kunst & Design. Wechselnde Ausstellungen internationaler Künstler.
In der ständigen Ausstellung Werke der Travemünder Künstlerin Ninette Mathiessen.
Öffnungszeiten: montags – samstags 10.00 – 18.00 Uhr, sonntags 11.00 - 17.00 Uhr
Kontakt: 04502/309602
Eintritt: frei
Infos: www.diekunstwerkerin.de
Galerie dieKUNSTWERKerin Ninette Mathiessen, Bertlingstraße 3
11.00 – 21.00 Uhr, bis 25. Juni 2017 >>> Hoch hinaus mit dem Riesenrad
Drehen Sie in luftiger Höhe Ihre Runden mit dem Riesenrad in Travemünde. Steigen Sie ein in die Gondeln der "Königin der Nacht" und genießen Sie den atemberaubenden Rundum-Blick auf die Travemündung und den Priwall.
Eintritt: Erwachsene € 6,- p. P./Kinder unter zehn Jahren € 4,- p. P.
Infos: www.riesenrad.de
Yachtclub-Wiese an der Travepromenade, Trelleborgallee
11.00 – 12.30 und 15.00 – 16.30 Uhr >>> Travefahrt mit der MS HANSE
Mit dem herrlichen Panoramaschiff entspannt von Travemünde nach Lübeck. Hervorragende Bordküche! Hunde sind willkommen.
Fahrtdauer: ca. 90 Minuten
Hunde: sind an Bord willkommen, Mitnahme kostenlos
Termine: täglich 11.00 und 15.00 Uhr ab Travemünde, Kaiserbrücke / 13.00 und 17.00 Uhr ab Lübeck, Hansekai 12, Untertrave (kurzfristig zusätzliche und aktuelle Abfahrtzeiten unter www.Hanse-Travemuende.de)
Eintritt: Einzelfahrt € 12,50 p. P. Erwachsene/€ 7,50 p. P. Kinder (bis 12 Jahre)/€ 6,- p. Fahrrad//Hin- und Rückfahrt € 19,50 p. P. Erwachsene/€ 10,50 p. P. Kinder (bis 12 Jahre)/€ 8,- p. Fahrrad//Ermäßigungen für Familien und Gruppen
Infos: www.hanse-travemuende.de
MS Hanse, ab Travemünde, Kaiserbrücke, Vorderreihe 64a
11.45 – 13.30 und 16.15 – 18.00 Uhr >>> Fahrt von Travemünde nach Lübeck mit der "Nordland"
Genießen Sie bei fachkundiger Erklärung die Sehenswürdigkeiten links und rechts der Trave!
Fahrtzeit: ca. 105 Minuten
Abfahrten: täglich ab Travemünde, Prinzenbrücke 11.45 und 16.15 Uhr / ab Lübeck, Drehbrücke 9.30 und 14.00 Uhr
Eintritt: Einzelfahrt € 14,- p. P. Erwachsene/€ 6,50 p. P. Kinder (bis 14 Jahre)//Hin- und Rückfahrt € 20,50 p. P. Erwachsene/€ 11,- p. P. Kinder (bis 14 Jahre)/Ermäßigungen für Familien und für Gruppen ab 20 Personen
Infos: www.koenemannschiffahrt.de
Könemann Schiffahrt, Abfahrt: Prinzenbrücke, Vorderreihe
14.00 – 17.30, sonntags ab 15.00 Uhr >>> Kaffee und Kuchen im Restaurant "Über den Wolken"
Genießen Sie das stilvolle Ambiente dieses einmaligen Restaurants mit herrlichem Ausblick auf die Lübecker Bucht, den regen Schiffsverkehr auf der Trave, die 7-Türme der Hansestadt Lübeck und weit hinein ins Mecklenburger Land.
Tipp: Während Sie es sich gut gehen lassen, parkt Ihr Auto kostenfrei in der Tiefgarage.
Letzte Auffahrt: jeweils um 17.00 Uhr
Tischreservierung: 04502/890
Infos: www.maritim.de
MARITIM Strandhotel Travemünde, Trelleborgallee 2
14.30 – 17.30 Uhr >>> "Kaffeeklatsch"
Genießen Sie aus der hauseigenen Konditorei ein Stück Kuchen oder Torte und ein Kännchen Kaffee oder Tee.
Eintritt: "Kaffeeklatsch" € 6,90 p. P.
Infos: www.atlantic-hotels.de
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2
Wöchentlich
montags
10.00 – 11.00 Uhr >>> LAUFMAMALAUF-Kinderwagenkurs
Der LAUFMAMALAUF-Kinderwagenkurs ist eine effektive Kombination von Kräftigungs-, Koordinations-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining. Die Kursstunde besteht aus sechs Stationen:
1. Station: Erwärmung und Mobilisation
2. Station: Po & Beine
3. Station: Arme, Schultern & Brust
4. Station: Rücken & Core
5. Station: Bauch & Core
6. Station: Dehnung
Die Wechsel zwischen den verschiedenen Stationen werden für unterschiedliche, wirkungsvolle Cardio-Einheiten genutzt. Viele der Kräftigungsübungen sind Ganzkörperübungen und verbessern die inter- und intramuskuläre Koordination, den Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit. Außerdem stärken sie den Beckenboden.
Wo: Start des Kurses am Strandbahnhof Travemünde, durch den Godewindpark führt die Trainingsroute an die Promenade und den Strand von Travemünde, die Trainingsstationen finden natürlich auch am Sandstrand von Travemünde statt
Für wen: Frauen und Mütter, egal wie lange die Geburt zurück liegt - Kinder können in Kinderwagen und Tragehilfe mitgebracht werden
Anmeldung und Infos: Hebamme Annemarie Weiss 0176/2279 4300
Teilnahme: Einzelstunde € 14,- p. P./zwei Einzelstunden € 25,- p. P./10er Karte € 99,- p. P.
Infos: www.laufmamalauf.de/staedte/luebeck/
Treffpunkt: Strandbahnhof Travemünde, Bertlingstraße 21
17.30 – 19.30 Uhr >>> Chorprobe: De TraveMünder
Wir singen "Dit un Dat op Hoch un Platt". Neuzugänge sind herzlich willkommen! "Mannslüüd, Fruunslüüd, Jungs un Deerns" singt mit uns! Lieder und Texte erlernen wir gemeinsam in wöchentlichen Proben bei konzentrierter und guter Stimmung.
Der plattdeutsche Chor "De TraveMünder" singt unter der Leitung von Margarita Priebe.
Ansprechpartner: Chorsprecherin Doris Weber, 04502/880945
Infos: detravemuender.de
St. Lorenz Gemeindehaus, Teutendorfer Weg 10 h
18.00 – 19.30 Uhr >>> Stilles und Bewegtes Qi Gong
Ein Kurs für Anfänger. Qi Gong wird in erster Linie mit dem Ziel ausgeübt, den Fluss der Lebensenergie Qi im menschlichen Körper zu fördern. Fließt das Qi harmonisch und in Fülle, dann fühlen wir uns gesund und ausgeglichen, sprühen vor Vitalität und innerer Kraft. Mit Meditation, Bewegung, Atemübungen, Selbstmassage und Visualisierungsübungen helfen wir uns, Körper und Geist lebendig zu fühlen und erleben eine Veränderung der Wahrnehmung von uns selbst und der Welt.
Bitte anmelden: Regina Bondzio 04502/7706061 oder regina.bondzio@t-online.de
Teilnahme: 10er Karte € 150,- p. P./ Gast-Stunde € 15,- p. P. (der Kurs wird von den Krankenkassen rückerstattet)
Infos: www.reginabondzio.de
Tai Ji und Qi Gong Regina Bondzio, Godewind 7
19.30 – 21.00 Uhr >>> Offene Chorprobe: Der gemischte Chor
Um die gesangliche Qualität zu erhalten und zu verbessern, probt der Chor einmal wöchentlich. Interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen, die Arbeit zu verfolgen und bei Gefallen selbst mit einzustimmen und damit den Chor zu verstärken!
"Der gemischte Chor" entspricht dem Namen und probt unter der Leitung von Stephan Fleck.
Ansprechpartnerin: Chormitglied Regina Kupfer, Tel. 04502/2797
Gemeindesaal Travemünde, Jahrmarktstraße 14
19.45 – 21.00 Uhr >>> Tri Yoga Flow All Levels
Herzlich willkommen bei Yoga Travemünde! Genieße Yoga in entspannter Umgebung: der helle, warme Yoga Raum bietet einen weiten Blick über die Felder.
Mehr erfahren: Esther Kemp 0174/3241631 oder mail@yogatravemuende.de
Infos: www.yogatravemuende.de
Yoga Travemünde Esther Kemp, Am Dreilingsberg 7
montags bis donnerstags
8.00 – 9.00 Uhr >>> Yoga & Atemübungen am Strand
Bitte ein großes Handtuch oder Yogamatte mitbringen. Das Strand-Yoga findet ab 4 Personen und nur bei trockenem Wetter statt. Tipp: Weitere Termine nach Vereinbarung möglich, z.B. zum Sonnenaufgang, am Wochenende, für Ihre Gruppe - gerne anfragen!
Termine: Juni bis August montags bis donnerstags 8.00 - 9.00 Uhr
Bitte anmelden: Stefanie Kinter 04502/8574080 oder 0171/8833505 und info@yogazentrum-travemuende.de oder per Whatsapp
Infos: www.yogazentrum-travemuende.de
Teilnahme: € 10,- p. P.
Treffpunkt: Strandkörbe Seipel, gelbes Häuschen, Seebrücke, Höhe ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
montags, freitags und samstags
18.00 – 23.00 Uhr >>> Eine "gintastische" Deutschlandreise in Travemünde
Der Gin gilt seit jeher als der König der Bar. Nachdem es ein wenig ruhiger um ihn geworden war, boomt dieses vielfältige Getränk seit einiger Zeit und erobert mehr als jede andere Spirituose zuvor die ganze Welt. Allein in Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 130 verschiedene Sorten und jede Woche bereichern neue, spannende Produkte den extrem kreativen deutschen Ginmarkt. Der Eigentümer der Villa WellenRausch, Carsten Abbe, ist nicht nur leidenschaftlicher Barkeeper sondern auch "Ginthusiast". In der "WellenRausch Bar" können Sie mittlerweile ca. 50 verschiedene deutsche Gins mit 8 unterschiedlichen Tonic Waters genießen. Erkunden Sie Deutschland doch einfach mal flüssig!
Tipp: Wie wäre es mit einem Gin-Tasting auf Ihrem Event bzw. Ihrer Party? Das WellenRausch-Team kommt auch zu Ihnen!
Ort: WellenRausch Bar, Telefon 04502/86110
Infos: villa-wellenrausch.de
Villa WellenRausch, Kaiserallee 5
dienstags
11.00 – 13.00 Uhr >>> Mit dem Fischer durch Altstadt und Fischereihafen mit Fischprobe
Die Tour führt durch die historische Altstadt von Travemünde mit den Fischerhäusern und der Fischerkirche in den originellen Fischereihafen. Genießen Sie die Atmosphäre bei den Fischern, erfahren Sie die interessanten Geschichten der Fischer von früher und heute und erleben Sie hautnah die Zubereitung der Fische. Weitere Informationen im Alten Leuchtturm.
Anmeldung: nicht erforderlich
Termine für Gruppen: ganzjährig auf Anfrage
Telefon: 04502/8891790
Eintritt: € 8,- p. P. Erwachsene/€ 4,- Kinder (bis 14 Jahre)
Infos: www.leuchtturm-travemuende.de
Treffpunkt: Ecke Vorderreihe / Rose (Sparkasse), Vorderreihe 51
17.00 – 18.30 Uhr >>> Qigong Training: Happy-Qigong - and living is easy
Der Kurs umfasst dynamisch-kraftvolle und ruhige Übungen des Happy-Qigong für die aktive Förderung der Gesundheit und Lebensfreude - auch gut als Vital-Kur geeignet. Diese schönen und harmonischen Übungen sind ein aktiver und bewusster Weg, die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern. Bei schönem Wetter kann auch draußen in geschützter Umgebung geübt werden.
Termine: ab 22. April 2017, samstags 11.00 – 12.30 Uhr, späterer Einstieg ist möglich // ab 16. Mai 2017 dienstags, 17.00 - 18.30 Uhr, späterer Einstieg ist möglich
Teilnahme: Kurs-Zehnerkarte € 135,- p. P./Gaststunde € 15,- p. P.
Infos und Anmeldung: 04502/77222 und info@qi-balance.de
Infos: www.qi-balance.de
Naturheilpraxis Renate Riemer, Lembkestraße 26
18.00 – 22.00 Uhr >>> Schach für Jedermann
Mit dem TSV Travemünde: Ein Angebot für geübte und ungeübte Schachfreunde.
Infos: www.tsvtravemuende.de
Weinlokal "Das kleine Winkler", Vorderreihe 22
dienstags bis freitags
15.00 – 17.00 Uhr >>> Bücherstube im Gesellschaftshaus
Die Fundgrube für Travemünder und Touristen! Mehr als 3000 Bücher warten darauf, für eine kleine Spende den Besitzer zu wechseln. Der Erlös kommt der Arbeit des Gemeinnützigen Vereins zu Travemünde e.V. zu Gute.
Infos: www.gvt-info.de
Gesellschaftshaus Travemünde, Torstraße 1
dienstags bis sonntags
11.00 – 17.00 Uhr >>> Seebadmuseum Travemünde
Das Seebadmuseum des Heimatvereins Travemünde e.V. informiert über die Geschichte Travemündes als Seebad von 1802 bis heute. Filme, Hörstationen und viele Exponate zu den Themen Bademode, Fischerei, Schifffahrt, Fliegerei und weitere, sowie das Leben im Kurort selbst machen die Travemünder Geschichte erlebbar. Führungen möglich nach telefonischer Absprache unter 04502/9998094.
Eintritt: € 5,-

Impressum