Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

LTM wirbt auf ITB für Reiseziel Lübeck und Travemünde

08. März 2017 (HL-Red-RB) Reisemesse in Berlin vom 8.-12. März 2017, Schleswig-Holstein-Stand in Halle 6.2a/105: Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) präsentiert die Reiseziele Lübeck und Travemünde vom 8. bis 12. März 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin, der weltweit größten Tourismusmesse. Die LTM ist Aussteller am Gemeinschaftsstand der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) in der Norddeutschlandhalle (Halle 6.2 a, Stand 105), die mit ihrem Standkonzept in das „Glückswachstumsgebiet“ einlädt.

Die LTM wirbt für den Städte- und Kulturtourismus in der Hansestadt und herrliche Urlaubstage in Travemünde mit Glücksmomenten und frischer Meeresbrise. Ganz aktuell wird der neue Kulturkatalog der LTM präsentiert, der mit ausgewählten Tipps in deutsch-englischer Sprachversion für die Schätze der Lübecker Kulturlandschaft wirbt. Neben den klassischen Kulturadressen werden unter dem Motto „Off Course“ alternative Ausstellungsorte, freie Theater und andere Treffpunkte der freien Künstlerszene in Lübeck vorgestellt. Im Rahmen dieses Themenschwerpunkts ist auch das zweiminütige Video „Unsere Heimat: Lübeck und Travemünde“ von Filmemacher Frank Sauer in Kooperation mit der Lübecker Breakdance-Gruppe „Concrete3“ entstanden, das von der LTM auf der ITB präsentiert wird. Der Film ist im Internet auf der Webseite www.luebeck-tourismus.de, auf YouTube unter www.youtube.com/user/LuebeckTravemuende und auch bei Facebook unter www.facebook.com/Luebeck.Travemuende zu sehen.

„Unser Katalog und das neue Video sind eine Hommage an Lübecks kulturelle Vielfalt in einmaliger Welterbekulisse,“ sagt LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas. „Wir wollen neugierig auf Lübecks Kultur und insbesondere auf die Off-Kultur machen und zeigen, dass auch eine alte Königin durchaus jede Menge neues Leben hinter alten Mauern zu bieten hat.“ Auch das neue Reisemagazin „Lübeck.Travemünde. Eine Liebeserklärung“ stellt die LTM auf der ITB vor. Es lädt mit interessanten Reportagen, lübschem Lifestyle und Genuss im frischen Layout dazu ein, Reisepläne für einen Urlaub in der Hansestadt zu schmieden. „Im Gegensatz zu farbenfrohen Versprechen sind es die echten Geschichten von echten Menschen, die ans Herz gehen, überzeugen und im Gedächtnis bleiben,“ so Lukas. „Die Protagonisten, die dem Leser im Magazin begegnen, haben alle in Lübeck.Travemünde, jeder auf seine Weise, ihr Herz verloren, und mit entsprechender Liebe sind die Texte entstanden“, freut sich Lukas über die sehr persönlichen Reportagen, die im Jubiläumsjahr „30 Jahre UNESCO Welterbetitel“ bewusst nicht mit Zahlen und Fakten zum Thema UNESCO daherkommen, sondern auf die Stärken der Marke setzen. Einen besonderen Reiseanlass bietet die Hansestadt auch im kommenden Jahr, denn 2018 wird Lübeck 875 Jahre alt und feiert das ganze Jahr über Geburtstag. Auf dem Programm stehen ein umfangreiches Festprogramm und viele kleine und feine Veranstaltungen, die die schönsten Plätze der Altstadt, die Museumslandschaft und viele weitere Kultureinrichtungen und natürlich die einmalig schöne Welterbekulisse in Szene setzen.

Ein Höhepunkt am Schleswig-Holstein-Stand ist der Besuch und Standrundgang von Minister Reinhard Meyer am Donnerstag, 09. März 2017. Die „Glückliche Stunde“ für interessierte Fachbesucher und Partner findet am Donnerstag, 9. März, von 17.00 bis 19.00 Uhr am Schleswig-Holstein-Stand statt. Infos zu Lübeck und Travemünde unter Tel. 0451-8899700 und www.luebeck-tourismus.de, www.travemuende-tourismus.de, Infos für Fachbesucher unter www.luebeck-marketing.de .

Quelle:
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Holstentorplatz 1 • 23552 Lübeck
www.luebeck-tourismus.de

Impressum