Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Shoppen, schlendern, Segeln erleben auf der Festivalmeile

24. Juli 2016 (HL-Red-RB) Eine Seemeile zählt 1852 Meter, 1100 Meter immerhin die Festivalmeile der Travemünder Woche, auf der die Besucher bummeln, shoppen, schlemmen, Segeln erleben oder einfach das Flair der schönsten Regattawoche der Welt erleben können.
Zunächst ein Blick auf das leibliche Wohl: Fisch, Fleisch, Fingerfood, aber auch Vegetarisches und erstmals Veganes finden sich an 120 Catering-Ständen der Travemünder Woche. Segler aus 23 Nationen bringen Internationalität aufs Wasser, Leckerbissen aus aller Welt bringen Multikulti auf die Meile: dänische Hotdogs, holländische Fritten, asiatischer Wok oder syrische Spezialitäten sind nur ein Bruchteil dessen, was die Wahl des Gaumenschmaus auf der Travemünder Woche zur angenehmen Qual macht. Fruchtbowle, kühles Blondes im Erdinger Biergarten oder ein Cocktail zu Loungeklängen in der Holsten Beach Area lassen keine Kehle trocken bleiben.

Einmal im Beachclub-Ensemble an der Nordermole angekommen, lohnt sich ein Abstecher zum Offroad-Spaß auf der Kartbahn im Ziesel Park der Lübecker Stadtwerke. Die jüngsten, die hoch hinaus wollen, finden ein paar Meter weiter Abenteuer in luftigen Höhen auf dem Bungeetrampolin. Und noch ein weiteres Highlight hat das Areal zwischen Travepromenade und Strandallee parat. Am SAP Sail Cube wird Segeln täglich live und verständlich erklärt übertragen – ein Muss für alle Fans des Wassersports und für solche, die einfach mal verstehen wollen, was bei den Segelregatten der Travemünder Woche eigentlich passiert. Wer es nicht nur auf dem Bildschirm sehen möchte, ist um 17 Uhr am Ufer der Trave richtig. Hier startet täglich eine Bootsklasse zu den SAP Trave Races – live kommentiert und oft spektakulär.

Klassisches und Kurioses, Maritimes und Modernes, Kunst und Körperschmuck laden zum Shoppingbummel mit Ostseeblick ein: Ob das Matrosenhemd oder Marinepool-Shirt, ein Foto der eigenen Iris oder der Name auf ein Reiskorn graviert, auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – und vielleicht das ein oder andere nächste Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Für die nächste größere Anschaffung bieten das Ausstellungsgelände der schwedischen Automobilmarke Volvo Inspiration direkt neben dem Segler-Village oder die Automarken Jaguar und Land Rover vom Autohaus Hansa Nord an der Lotsenstation.

Täglich wechselnde Kleinkunstacts sowie ein kunterbuntes Bühnenprogramm sorgen von Früh bis Spät für Augen- und Ohrenschmaus auf der Sehmeile, die eine echte Seemeile in Sachen Attraktion um ein Vielfaches übertrifft.

„Wie eine kleine Spedition“ läuft der Fahrdienst der Travemünder Woche, den Stefan Goes zum zweiten Mal organisiert. „Aber eigentlich muss ich gar nicht viel machen, mein Team teilt sich wunderbar selbstständig ein“, so der Lübecker, der bereits zum 15. Mal auf der Travemünder Woche ehrenamtlich dabei ist.

Sein Team besteht aus freiwilligen Fahrern, die die TW buchstäblich ins Rollen bringen. In fünf vom Autohaus Hansa Nord gestellten Automobilen von der Marke Land Rover ziehen sie die Motorboote auf dem Trailer zum Kran und zurück zu den Vereinen, die sie bereitstellen. „Darüber hinaus transportieren wir so ziemlich alles über das Gelände der TW, von Müsli-Riegeln bis zum Segelsack, zum Grünstrand und zum Priwall beispielsweise. Das Wichtigste ist: Es macht viel Spaß“, sagt Goes.


Mit „TwoGo by SAP“ gemeinsam zur Travemünder Woche fahren

Der Ansturm der Gäste bei der Travemünder Woche bedeutet auch ein hohes Verkehrsaufkommen für den Lübecker Stadtteil an der Ostsee. Da werden Anreise und Parkplatzsuche schon mal zur Herausforderung. Die Mitfahrlösung „TwoGo by SAP“ löst das Problem. Das System ermittelt nach Eingabe eines Fahrtwunsches automatisch und in Sekundenschnelle das passende Angebot für seinen Nutzer. Besucher können ein Gesuch erstellen oder nach vorhandenen Fahrten suchen. Einfacher geht es nicht!

Zu gewinnen gibt es außerdem etwas: Unter allen Fahrgemeinschaften, die zur Travemünder Woche durch TwoGo vermittelt werden, werden täglich ein Tank-Gutschein, drei Gutscheine für eine Innenraumreinigung sowie weitere tolle Gewinne verlost. Hier kostenlos registrieren: www.twogo.com.
Mehr zum Thema unter www.twogo.com/de
Die Programmpunkte der Travemünder Woche

Mit dem guten Wetter hat die Travemünder Woche auf der Festivalmeile gleich volle Fahrt aufgenommen - mitunter auch mit sonderlichen Fahrgeschäften. Das Abacus Theater präsentierte auf der Promenade "fahrende Zeitmaschinen". Im Straßentheater werden die Time Cruiser heute abgelöst durch die Quassler, zwei Außerirdische auf Entdeckungstour. Heute und morgen hat die Travemünder Woche außerdem folgende Programmpunkte zu bieten:


Montag, 25. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

18.30 Uhr: United 4 (Party-Band mit Kult-Status)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

19 Uhr: Stay Tuned (Rock und Pop aus Lübeck)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Diebesgut (Rock-Band aus Kiel)


Straßentheater

ab 14 Uhr: Giovanni Gassenhauer (italienische Glücksmomente)


Travepromenade

ab 17 Uhr: Trave Races der 1./2. Bundesliga


Regatta

11 Uhr: WM/Gold Cup: Splash Blue, RS 500 und

RS 200

11 Uhr: EM/Euro Cup: RS 400, RS Aero und RS 100, Splash Red

11 Uhr: IDJM: Laser 4.7 und Laser Radial

11 Uhr: 1. + 2. Segel-Bundesliga

11 Uhr: Dyas, Kielzugvogel, Trias, Contender, Finn Dinghy


Dienstag, 26. Juli

Festivalbühne im Brügmanngarten

19 Uhr: Paulsen (Singer-Songwriter aus Nordfriesland)

21.15 Uhr: Staubkind (kraftvoller Rock'n'Roll aus Berlin)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

19 Uhr: Les Amis (von Schlager bis Rock'n'Roll)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Tender Delights (Pop, Soul, Jazz)


Straßentheater

ab 14 Uhr: Giovanni Gassenhauer (italienische Glücksmomente)


Travepromenade

ab 17 Uhr: Trave Races der RS 500

22.45 Uhr: Laser- und Pyroshow an der „Passat“


Regatta

11 Uhr: WM/Gold Cup: Splash Blue, RS 500 und RS 200

11 Uhr: EM/Euro Cup: RS 400, RS100, RS Aero

und Splash Red

11 Uhr: IDJM: Laser 4.7 und Laser Radial

11 Uhr: Dyas, Kielzugvogel, Trias, Laser Standard, Finn Dinghy



Mittwoch, 27. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

19 Uhr: Die Herren Simple (urbaner Pop-Soul)

21.15 Uhr: Roachford (Soulman aus London)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

19 Uhr: Hafenrocker (Rock der 60er, 70er, 80er)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Ole Maibach (Straßenmusiker mit zweitem Album)


Straßentheater

ab 15 Uhr: El Kote (Explosion von Tricks und Witz)


Travepromenade

12 Uhr: Rotspon Cup (Bürgermeisterrennen)

ab 17 Uhr: Trave Races der RS 400

22.45 Uhr: Laser- und Pyroshow an der „Passat“


Regatta

11 Uhr: WM/Gold Cup: Splash Blue, RS 500 und RS 200

11 Uhr: EM/Euro Cup: RS 400, RS Aero, RS 100 und Splash Red

11 Uhr: IDJM: Laser 4.7 und Laser Radial

11 Uhr: Laser Standard



Donnerstag, 28. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

18 Uhr: Urban Beach (Akustik-Pop-Duo)

21 Uhr: Wingenfelder (Pop-Brüder, Ex-Fury-in-the-Slaughterhouse)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

19 Uhr: Jokers (Tanz- und Showband)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Tim Linde (norddeutscher Liedermacher-Pop)


Straßentheater

ab 15 Uhr: El Kote (Explosion von Tricks und Witz)


Travepromenade

ab 17 Uhr: Trave Races der J/22

22.45 Uhr: Laser- und Pyroshow an der „Passat“


Regatta

11 Uhr: WM/Gold Cup: RS 500 und RS 200

11 Uhr: EM: RS Aero, RS 400, RS 100

11 Uhr: German Open: J/22, Musto Skiff

11 Uhr: Formula 18, Laser Standard




Freitag, 29. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

17.30 Uhr: TLC Cheerleader TuS Lübeck

19 Uhr: United 4 (Party-Band mit Kultstatus)



Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

18 Uhr: Freitag (Rock und Pop aus Lübeck)

20 Uhr: Les Amis (von Schlager bis Rock'n'Roll)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Caramba Boys (eigene und Cover-Songs)


Travepromenade

ab 17 Uhr: Trave Races der Splash Blue

22.45 Uhr: Laser- und Pyroshow an der „Passat“


Regatta

11 Uhr: WM/Gold Cup: Splash Blue, RS 500 und

RS 200

11 Uhr: EM: RS 400, RS 100, RS Aero und Splash Red

11 Uhr: IDM Masters: Laser Standard/Radial

11 Uhr: German Open: J/22, Musto Skiff

11 Uhr: Formula 18


Samstag, 30. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

16 Uhr: Georg auf Lieder (Singer-Songwriter aus Berlin)

18.45 Uhr: SameDay Records (Akustik-Trio, Singer-Songwriter)

21.30 Uhr: Marion Campbell (Cover-Songs der Voice-of-Germany-Finalistin)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

18 Uhr: Freitag (Rock und Pop aus Lübeck)

20 Uhr: Wild Boys (von Rock bis Schlager)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 15 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Well Done (Rock und Blues aus Kiel)


Travepromenade

ab 17 Uhr: Trave Races der Musto Performance Skiff

22.45 Uhr: Laser- und Pyroshow an der „Passat“


Regatta

11 Uhr: WM: Splash Blue

11 Uhr: Euro Cup: Splash Red

11 Uhr: IDM Masters: Laser Standard/Radial

11 Uhr: German Open: J/22, Musto Skiff

11 Uhr: Formula 18

11 Uhr: OSC Up&Down



Sonntag, 31. Juli


Festivalbühne im Brügmanngarten

14 Uhr: Cattle Call (Cajun, Country & Bluegrass)

16 Uhr: Aranka Strauss & Roma (Roma und Sinti Musik)

17.30 Uhr: Bun-Jon & The Big Jive (Swing, Jump & Jive)

20.30 Uhr: Rockhouse Brothers (Rock'n' Roll Show)


Stadtwerke Lübeck Bühne an der Lotsenstation

14 Uhr: Die Melker (Humorband mit Dorf-Rock)

19 Uhr: Hafenrocker (Rock der 60er, 70er, 80er)


LN+NDR-Medienzelt

ab 11 Uhr: Leser-Fotoaktion vor Bluescreen

ab 11 Uhr: Kinder-Sonntag

ab 14 Uhr: Leser im Greenscreen-Nachrichtenstudio

15.30 Uhr: Trommel-Workshop für Kinder mit Rasoul Khalkhali

18.30 Uhr: TW-Talk mit LN- und NDR-Redakteuren

20.10 Uhr: Big Party Project (Rock'n'Roll – Spaß – Party)


Travepromenade

17 Uhr: Trave Races Offshore-Yachten

22.45 Uhr: Höhenfeuerwerk


Regatta

11 Uhr: IDM Masters: Laser Standard/Radial

11 Uhr: German Open: Musto Skiff

11 Uhr: Formula 18

11 Uhr: OSC Up&Down

Die Startzeiten für die Regatten sind voraussichtliche Zeiten und abhängig von der Wind- und Wetterlage sowie den Notwendigkeiten im Regattaprogramm.


Quelle:
Travemünder Woche gGmbH

Impressum