Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Beatles aus Schweden

16. Juli 2015 (HL-Red-RB) Eine der besten Tribute Bands weltweit auf der Festivalbühne: Liverpool liegt in Schweden. Zumindest mag man das glauben, wenn man eben die Band mit dem britischen Stadtnamen hört. Denn die Gruppe hat sich seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 1979 als eine der besten Beatles-Coverbands weltweit etabliert. Liverpool werden zur Travemünder Woche auf der Festivalbühne im Brügmanngarten am Sonntag, 19. Juli, ab 21 Uhr alle bekannten Beatles-Hits spielen und ihr Repertoire durch Eigenkompositionen ergänzen.

Elfmal wurden sie bereits zum jährlichen Beatles-Festival in Liverpool eingeladen. Sie spielten schon etliche Konzerte im legendären The Cavern-Club und tourten bereits durch ganz Europa und Russland. Im „Abbey Road Studio“ spielten sie den Songs „Humans“ ein und nahmen damit beim Eurovision Song Contest 2003 in Schweden teil.
Die Beatles leben weiter durch die Gruppe Liverpool seit 1979. Durch die Ähnlichkeit, optisch und der Stimme wegen, des Frontmanns Olle Nilsson mit John Lennon haben sie sich als The Beatles of Sweden in der weltweiten Beatles-Szene als eine der erfolgreichsten Beatles-Coverband etabliert. Im Abbey Road Studio 2, wo die Beatles ihre Platten aufnahmen, spielten Liverpool „Humans“ für ihr Album „Love is all“ ein. Liverpool gibt oft Beatles-Konzerte mit Jugend- und Erwachsenen-Sinfonieorchestern, um das musikalische Erbe der Beatles an die jüngeren Generationen weiterzugeben.

Quelle:
Travemünder Woche

Impressum