Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Dank an die Sponsoren – das sind die Partner der TW

16. Juli 2015 (HL-Red-RB) Insgesamt 29 Sponsoren, Partner und Unterstützer erwecken eine der größten Segelsport-Großveranstaltungen der Welt, die Travemünder Woche, nun bereits im 126. Jahr zum Leben. Viele von ihnen sind schon seit mehreren Jahren dabei – einige auch ganz neu. Dass viele der Travemünder Woche so lange die Treue halten, zeigt die Qualität und Professionalität des Events an der Travemündung.
Topereignis im Sommerprogramm der boot Düsseldorf:
Der treueste Hauptpartner der Travemünder Woche ist die boot Düsseldorf. Seit mehr als 30 Jahren ist die boot an Bord, weil die TW einfach das Topereignis in ihrem Sommerprogramm ist. Die boot Düsseldorf wird bei der Travemünder Woche mit ihrem bewährten Serviceprogramm für Segler vor Ort sein und für Informationen über das Segelwetter sorgen. „Der sportliche Erfolg bei einer Segelregatta steht und fällt mit zuverlässigen Wettervorhersagen. Wir werden deshalb auch bei der 126. Travemünder Woche zusammen mit wetterwelt.de garantieren, dass diese Informationen stets pünktlich und umfassend zur Verfügung stehen“, erläutert Goetz-Ulf Jungmichel, Director boot Düsseldorf. Zur Travemünder Woche läuft das Sommerprogramm der boot traditionell zu Hochform auf: An Bord der „Passat“ steigt wieder die große boot-Party. Goetz-Ulf Jungmichel freut sich auf mehr als 250 Gäste aus dem Segelsport, der Wassersportwirtschaft und der Politik. Mit kühlen Drinks und Düsseldorfer Altbier darf dann auf die 126. Travemünder Woche angestoßen werden. Im Gepäck hat der Chef der boot Düsseldorf nicht nur den traditionellen Scheck, der zum Erhalt des boot-Patenkindes „Passat“ beitragen soll. Die Messe Düsseldorf unterstützt in diesem Jahr auch das Modernisierungsprojekt für das Museum Viermastbark „Passat“ der Hansestadt Lübeck mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Die Travemünder Woche ist alljährlich der Höhepunkt in unserem Veranstaltungskalender. Wir nutzen unsere Präsenz vor Ort intensiv, um die Kontakte zu unseren Kunden und Partnern im Norden Deutschlands zu pflegen“, sagt Jungmichel.

Die Hamburger Holsten-Brauerei segelt voraus und unterstützt die TW. Mehr als eine Millionen Besucher und mehr als 2500 Wassersportler lockt das Segel-Highlight jedes Jahr in die Lübecker Bucht. Als Hauptpartner des Landprogramms präsentiert Holsten guten Geschmack, abwechslungsreiche Unterhaltung sowie sommerliche Party-Atmosphäre und sorgt für Spaß und Erfrischung bei Seglern, Touristen und dem Szenepublikum. Die Travemünder Woche bietet auch in diesem Jahr ein beachtliches kulturelles, kulinarisches wie sportliches Angebot für die ganze Familie. Zum Chillen zwischen den Wettkämpfen eignet sich besonders die Holsten Beach Area, in der es neben bequemen Liegestühlen und entspannter Atmosphäre auch ein frisch-herbes Holsten gibt. Wer es lieber fruchtig mag, der kann die beiden neuen Cider-Sorten Somersby Apple und Somersby Blackberry probieren. Das lässt sich natürlich auch das skandinavische Original „Lord Somersby“ nicht entgehen und schaut daher das ein oder andere Mal höchstpersönlich vorbei.

„Segelsport hautnah“ in Travemünde mit SAP
Der SAP Sail Cube mit seiner täglichen Berichterstattung von den Rennen auf der SAP Medienbahn direkt an der Nordermole, die Live-Kommentatoren mit ihren Analysemöglichkeiten durch die SAP-Technologie und die Live-Bilder mit Onboard-Kameras und Drohnen sind ein Highlight auf der Travemünder Woche – da sind sich Segler, Veranstalter und Besucher einig. Der SAP Media Race Course wird 2015 sogar doppelt belegt. Vormittags fallen dort die WM-, EM- oder IDM-Medaillen-Entscheidungen, nachmittags segeln dort andere spektakuläre Bootsklassen. Zur 126. Travemünder Woche trackt SAP zudem auf jeder einzelnen Bahn, jedes Rennen. Das Programm auf der SAP Medienbahn startet mit den Rennen der 1. Segel-Bundesliga – aber auch da gibt es eine Neuheit. Zeitgleich werden auch die Rennen der 2. Segel-Bundesliga auf dieser Bahn ausgetragen. Segeln einfach zum Greifen nah – mit SAP.

300 Quadratmeter Shopping-Erlebnis mit Marinepool
Marinepool freut sich, wieder Partner der Travemünder Woche zu sein und die Organisation und freiwilligen Helfer begleiten und bekleiden zu dürfen. Der führende deutsche Hersteller von Segelbekleidung, Schwimmwesten und maritimer Mode ist seit vielen Jahren der „Offizielle Bekleidungspartner“ der Travemünder Woche. „Die Travemünder Woche ist eine Traditionsveranstaltung und bei Seglern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Marinepool ist rund um den Globus Partner und Ausstatter von Weltklasse-Teams, Events und Eventserien. Als Partner der Travemünder Woche pflegt unsere Marke enge Bande zur Tourismusregion Lübeck/Travemünde, und wir freuen uns, auch 2015 mit an Bord zu sein. Insbesondere als Titelsponsor der Marinepool J/22 World Championship, die im Rahmen der TW ausgetragen wird“, sagte Marinepool CEO Robert Stark. „Zur Zusammenarbeit mit dem Veranstalter gehört – neben der Ausstattung der Organisation und freiwilligen Helfer – natürlich auch die Auflage einer Sonderkollektion, bestehend aus einem Travemünder Woche Polo und Cap, das über den Marinepool Eventstore direkt bei der Veranstaltung neben dem Race Office, als auch Online erhältlich ist. Wir freuen uns auf die Travemünder Woche und die im Zuge derselben ausgetragene Segel-Bundesliga-Veranstaltung vom 18.- bis 20. Juli!“

Partner und Unterstützer sorgen für ein gelungenes Event
Erholung und Ruhe bieten die Hotelpartner Maritim Strandhotel Travemünde, Columbia Hotel Casino Travemünde und Arosa Travemünde. Sie sorgen für Komfort und Erholung der Aktiven, der Besucher und der Organisatoren nach den Regatten, dem kulturellem Landprogramm oder einem ausgiebigen Spaziergang am Strand. Dazu stellen sie Kontingente vergünstigter Zimmer und Räumlichkeiten für offizielle Veranstaltungen zur Verfügung. Ein weiterer wichtiger Partner sind die Stadtwerke Lübeck. Modern, ökologisch, transparent – so präsentieren sich die Stadtwerke Lübeck. Interessierte Besucher können den führenden Energieversorger der Hansestadt näher kennenlernen, seine Produkte und Dienstleistungen für die Energiewende vor Ort entdecken – am Stadtwerke-Stand auf der Travepromenade neben dem Lotsenhaus. Der Stand ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Und da Energie auch immer Spaß machen soll, haben die Stadtwerke auch einen besonderen Fotospaß vorbereitet – außerdem findet täglich eine Verlosung von hochwertigen Preisen rund um das lübsche Top-Segelevent statt. Die Volksbanken Raiffeisenbanken richten in diesem Jahr wieder das beliebte und berühmte Bürgermeisterrennen aus – den Volksbank Rotspon Cup. Lübecks Bürgermeister Saxe nimmt den Wettkampf in diesem Jahr mit Ministerpräsident und Schirmherrr Torsten Albig auf. Technischen Support liefern die Partner Heinrich Hünicke und die Telekom. So werden die Regattabüros ausgestattet, Bürotechnik installiert und der Kommunikationsapparat für TW-Organisatoren und Helfer errichtet. Für die zur Travemünder Woche benötigten Druckerzeugnisse ist Dräger-Wullenwever seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner sowohl für Layout als auch für den Druck. Für öffentliche Präsenz und beste Information sorgen die Medienpartner NDR mit dem Radiosender NDR 1 Welle Nord und dem Fernsehprogramm Schleswig-Holstein Magazin, Schleswig-Holstein 18.00, die Lübecker Nachrichten und der SVG-Verlag mit der Segler-Zeitung. Täglich aktuelle Berichterstattung im Radio, im TV und in der Zeitung sind garantiert. Im LN/NDR-Medienzelt können Besucher live dabei sein, wenn Radio, Fernsehen und Zeitung gemacht werden. Weitere Partner sind Bauhaus Nautic als leistungsfähiger Lieferant von Materialien rund um die Regattatechnik sowie CITTI mit dem Abenteuerspielplatz am Brügmanngarten.
Neben den großen Partnern hat die TW elf Supplier. Auch diese sind für das Funktionieren der TW unersetzlich. Zur Stärkung der Aktiven und der Ehrenämtler die Firma Continental Foods mit ihrer Marke Erasco: leckere Suppen, Dessert- Milchreis und Rote Grütze stärken die Ehrenämtler. Für die Leckereien außerdem verantwortlich: die Schwartauer Werke. Seit vielen Jahren sorgt Niederegger Lübeck dafür, dass das Lübecker Marzipan den Preisträgern der TW mundet. Hela, Deutschlands Gewürzketchup-Produzent Nr. 1, freut sich, auch in diesem Jahr die Meisterschaftsempfänge auf der „Passat“ im Catering zu unterstützen. Der Bockholdt KG liegen besonders die ehrenamtlichen Helfer am Herzen, daher unterstützt der Reinigungsfachbetrieb die Helferparty, traditionell am Mittwoch der TW. Die Deutsche Schlauchboot stellt der TW leistungsfähige Schlauchboote zur Verfügung, das Lübecker Wachunternehmen sorgt für Sicherheit auf der Veranstaltung. Die DRK-Wasserwacht und das Technische Hilfswerk THW stellen die Einsatzleitung für die Sicherungsbootflotte und stehen bereit, falls jemand in Not gerät. Wenn jemand eine technische Panne auf dem Wasser hat, ist Sea Help mit seinen Servicebooten zur Stelle.

Quelle:
Travemünder Woche

Impressum