Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Olympisches Segeln: Info-Abend beim Segler-Verein

23. Februar 2015 (HL-Red-RB) Bereich Schule und Sport lädt Segelbegeisterte ein – Anmeldung bis 26. Februar erbeten: Unter dem Motto „Gemeinsam Segel setzen“ hat die Hansestadt Lübeck ihren Hut für die Austragung der Olympischen und Paralympischen Segelwettbewerbe 2024 in Travemünde in den Ring geworfen. Im Stadtbild weisen die ersten Werbeplakate bereits darauf hin. Jetzt geht es darum, die Bevölkerung auf unserem Olympia-Kurs mitzunehmen und das Feuer für Olympische und Paralympische Segelwettbewerbe in Travemünde zu entfachen. Sportsenatorin Kathrin Weiher und Bürgermeister Bernd Saxe möchten mit dem Bereich Schule und Sport die hiesigen Segelbegeisterten gerne in diesen Prozess einbinden und bitten um deren Unterstützung.
Während einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. März 2015, 18 Uhr, im Lübecker Segler-Verein von 1885 e.V., Wakenitzufer 9, 23564 Lübeck, sollen die nächsten Schritte besprochen werden. Für die Planung der Veranstaltung wird darum gebeten, bis Donnerstag, 26. Februar, die Teilnahme (unter Nennung der Personenzahl) dem Bereich Schule und Sport per Email an friedrich.thorn@luebeck.de oder per Telefon unter (0451) 122-4010 oder 122-5201 zu bestätigen.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum