Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Junioren-Nationalspieler wechselt zu den Cougars

28. Oktober 2014 (HL-Red-RB) Jonas Tykfer ist der erste Neuzugang für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars zur Saison 2015. Der 19-Jährige wechselt von den Osnabrück Tigers zu den „Berglöwen“. Tykfer (1,93 m/95 kg) wird das Defense Backfield der Cougars verstärken. In diesem Jahr wurde der junge Verteidiger vom American Football Verband Deutschland (AFVD) für die U19-Weltmeisterschaft in Kuwait nominiert, wo Tykfer mit dem „Team Germany“ am Ende auf Platz sieben landete. In seiner abgelaufenen „Rookie“-Regionalligasaison mit den Tigers wurde der mehrfache Landesjugend-Auswahlspieler schnell zum Stammspieler, fing sechs Interceptions und feierte mit dem Team ungeschlagen die Meisterschaft in der dritten Liga.

Cougars-Cheftrainer Willie J. Robinson ist begeistert von seinem Neuzugang: „Jonas hat eine exzellente Ausbildung genossen und in der Nationalmannschaft unter den besten deutschen Coaches gespielt und trainiert. Er ist ein großer, phsysisch spielender Cornerback, der uns mit seinen Fähigkeiten auch als Safety helfen kann. Ich freue mich über die Möglichkeit mit Jonas zusammenzuarbeiten, er wird eine tolle Verstärkung für unsere Defense sein.“

Student Tykfer (Biomedizintechnik an der Fachhochschule Lübeck) freut sich auf 2015 und die Cougars-Fans: „Ich bin sehr gespannt auf das Team der Cougars und natürlich auch auf das Spielniveau in der GFL2. Ich freue mich auf die neue Saison mit einem neuem Team und neuen Herausforderungen - und die ganzen Cougarsnation!“

Quelle:
Lübeck Cougars
www.luebeck-cougars.de

Impressum