Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Lübeckwerbung auf der IMEX: Kongressstadt für Menschen

16. Mai 2014 (HL-Red-RB) lübeckongress auf der Fachmesse für Geschäftsreisetourismus in Frankfurt, 20.-22. Mai 2014: Hier trifft sich Tradition und Moderne. Sieben Türme und schöne Ausblicke - Lübeck hat als „Kongressstadt für Menschen“ das gewisse Extra, das einen Kongress, eine Tagung oder eine Geschäftsreise außergewöhnlich macht und beflügelt. Weltberühmt ist das Holstentor, das Marzipan, das Buddenbrookhaus und die zum Weltkulturerbe erklärte Altstadt. Und nur einen Katzensprung entfernt lockt das historische Seebad Travemünde mit großen Pötten und feinem Sandstrand. Heute präsentiert sich Lübeck als Standort für Medizinforschung und Lebensmitteltechnologie sowie einem internationalen Kongresszentrum als Stadt des 21. Jahrhunderts. In der Metropolregion Hamburg gelegen profitiert Lübeck heute von seiner internationalen Anbindung. Kongresse mit über 2000 Personen zählen ebenso zum Business der modernen Hansestadt wie der konzentrierte Wissensaustausch auf der Fachtagung. Mit diesen Stärken wirbt lübeckongress auch auf der diesjährigen IMEX, der weltweit maßgebenden Fachmesse für Meetings und Incentive-Reisen in Frankfurt, vom 20. bis 22. Mai 2014 gemeinsam mit dem Hamburg Convention Bureau als Metropolregion Hamburg am Stand G100.

„Für Lübeck und Travemünde ist die Zielgruppe der Geschäftsreisenden und die damit verbundene Positionierung als attraktives Ziel für Tagungen, Kongresse und Veranstaltungen unabdingbar. Durch eine aktive Bearbeitung des Tagungstourismus ergibt sich ein saisonunabhängiger ergänzender Markt zum klassischen Urlaubs- und Städtetourismus,“ erläutert Ilona Jarabek, Vorsitzende von lübeckongress und Geschäftsführerin der Lübecker Musik- und Kongresshalle. „Mit lübeckongress haben wir das geeignete Instrument geschaffen, unsere Kräfte zu bündeln und Lübeck als kompetenten Kongressstandort zu präsentieren.“

Frisch, unkonventionell und jenseits des branchenüblichen Business-Looks wirbt lübeckongress für den Kongress- und Tagungsstandort Lübeck und Travemünde. Um als Kongressstandort verstärkt in das Blickfeld der Entscheider zu rücken, hat lübeckongress im vergangenen Jahr erfolgreich eine Guerilla-Vertriebskampagne zur Kundenakquise gestartet. Wichtigstes Werbemittel ist neben der Internetpräsenz unter www.luebeckongress.de das deutsch-englische Tagungsmagazin „Zwischenfragestellerin“. Es bietet ausführliche Informationen zu allen Tagungs- und Kongressstätten, Eventlocations, Hotels, Veranstaltungsservice, Anreise und Tages- und Abendprogrammen.

In der Privat Public Partnership lübeckongress haben sich 24 starke Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Tourismus und Veranstaltungswirtschaft zusammengetan, um mit vereinten Kräften aus einer Hand den prosperierenden Kongress- und Tagungsmarkt in der Hansestadt Lübeck weiterzuentwickeln und auszubauen.

Quelle:
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
/ www.luebeckongress.de

Impressum