Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Verkehrliche Maßnahmen rund um den Hansetag

16. Mai 2014 (HL-Red-RB) 34. Internationaler Hansetag der Neuzeit in Lübeck, 22. – 25. Mai 2014 - Verkehrliche Maßnahmen rund um den Hansetag - Informationen zu Straßensperrungen, Lieferverkehr, P+R-Parkflächen und ÖPNV: Was ist am Hansetag vom 22. bis 25. Mai anders als sonst? Die vielen Besucher aus Nah und Fern fordern natürlich eine gewisse Flexibilität des lübschen Alltags. So müssen einige Kompromisse gemacht werden, was das alltägliche Leben in der Lübecker Innenstadt betrifft. Um gemeinsam alle Highlights des Hansetages genießen und feiern zu können, werden einige Straßen gesperrt und öffentliche Verkehrsmittel umgeleitet.

Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden sowie die Anwohnerinnen und Anwohner der Lübecker Altstadt um Nachsicht für die unvermeidlichen Behinderungen und dankt für das Verständnis.

Verkehrliche Maßnahmen:
BEREICH I: Beckergrube (Breite Straße bis Fünfhausen), Breite Straße zwischen Beckergrube und Koberg, Koberg:
Vollsperrung vom 20.05.2014, 19.00 Uhr bis 25.05.2014, 06.00 Uhr. Lieferverkehr frei täglich zwischen 01.00 Uhr und 10.00 Uhr. Die Parkplätze in diesem Bereich können in dieser Zeit nicht genutzt werden.
BEREICH II: Domkirchhof (Fegefeuer bis Parade), Parade, Pferdemarkt:
Vollsperrung vom 21.05.2014, 07.00 Uhr bis 26.05.2014, 18.00 Uhr. Lieferverkehr frei täglich zwischen 21.00 Uhr und 10.00 Uhr. Die Parkplätze in diesem Bereich können in dieser Zeit nicht genutzt werden.
>>> Die Zu- und Ausfahrt Malerwinkel ist über Obertrave möglich.
>>> Das Marien-Krankenhaus kann innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt und außerhalb der Lieferzeiten bis zur Absperrung Parade angefahren werden. Das Parkhaus Pferdemarkt kann nicht angefahren werden.
BEREICH III: Breite Straße (Fußgängerzone):
Lieferverkehr frei nur in der Zeit zwischen 05.00 Uhr und 10.30 Uhr.
BEREICH IV: Hüxstraße, Fleischhauerstraße, Weberstraße:
Sperrung Hüxstraße und Fleischhauerstraße am 24.05. und 25.05.2014 jeweils in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr.
Sperrung Weberstraße am 25.05.2014 in der Zeit zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr
HOLSTENTOR:
Beidseitig Holstentorplatz/Einbahnstraßenregelung Possehlstraße bis Parkhaus Holstentor: 20./21.05.: jeweils 19.00 bis 04.00 Uhr; 23./24.05.: jeweils 19.00 bis 00.00 Uhr; 25.05.: 15.00 bis 19.00 Uhr
Beidseitig Holstentorplatz, Sperrung Durchfahrt Possehlstraße - Willy-Brandt-Allee, Sperrung Puppenbrücke im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung vom 22.05.2014, 19.00 Uhr bis 23.05.2014, 01.00 Uhr.
Sperrung Wallstraße zwischen Parkhaus Holstentor und Holstentorplatz im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung vom 22.05.2014, 07.00 Uhr bis 23.05.2014, 01.00 Uhr.
>>> Bitte beachten Sie, dass es durch Paraden und Festumzüge in der Veranstaltungszeit vom 22.-25. Mai 2014 zu punktuellen und kurzzeitigen Beeinträchtigungen kommen kann.
•••••••••••
Folgende Parkplätze können nicht genutzt werden:
Aufhebung Parkplatz Müllergarten vom 21.05.2014, 07.00 Uhr bis 26.05.2014, 18.00 Uhr.
Aufhebung Parkflächen rund um Schuppen 6 und Parkplatz Schüsselbuden vom 20.05.2014, 07.00 Uhr bis 26.05.2014, 18.00 Uhr.
•••••••••••
Einrichtung P+R-Parkplätze:
Die P+R-Parkplätze Lohmühle, Volksfestplatz und Genin Süd (Drägerparkflächen) werden am 24.05.2014 in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 24.00 Uhr und am 25.05.2014 in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 20.00 Uhr von Shuttlebussen angefahren. Sowohl für das Parken als auch die Nutzung der Shuttlebusse wird kein Entgelt erhoben. Tipp: Nutzen Sie das Angebot.
•••••••••••
Umleitung und Verstärkung des ÖPNV
Die Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs durch die Einrichtung von P&R-Plätzen, Verstärkung der regulären Buslinien und zum Teil verkehrsbedingte Umleitungen ist Teil des Mobilitätskonzeptes zum Hansetag. Alle Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr, Busumleitungen und Fahrplanänderungen erhalten Sie auf www.svhl.de und im ServiceCenter am ZOB, Tel.: 04 51-8 88 28 28.

Weitere Infos zum Hansetag unter www.hansetag2014.de .

Quelle:
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Impressum